Archiv von: Fairplay

Kfz-Versicherer fahren die Ernte ein

Die Besen die sie riefen, fegen, fegen, …… HUK-Vertrauenswerkstätten und Allianz-Fairplay füttern ControlExpert, Eucon und Co.                         Recht und Gesetz, Vertragserfüllung – nicht nur die Versichererbranche steht darüber.                      Investigativer Journalismus – Fehlanzeige.                                                                              … weiterlesen

ZKF und Allianz-Fair-Play-Konzept

Wettbewerbsvorteil durch kartellrechtswidrige Preisabsprachen zwischen ZKF und Allianz? Das Fair-Play-Konzept lebt! 18.05.16 | Redakteur: Stefan Dietz In das Fair-Play-Portal können weiterhin Schäden eingestellt werden vermeldet der ZKF in seinem Newsletter. Demnach wurde das zwischen Allianz und ZKF vereinbarte Konzept noch … weiterlesen

ADAC manipuliert Umfrageergebnis „Gelber Engel“ zum Vorteil von Volkswagen

Finanzen – Märkte – Macht – Bereicherung Wir hier wissen, der ADAC hat als Anbieter von Kraftfahrzeug-Versicherungen mit Allianz, HUK-Coburg, WGV usw. mehr gemein, als sich Millionen von ADAC-Mitglieder  in ihren dunkelsten Träumen vorzustellen vermögen. Seit der Zusammenarbeit des ADAC … weiterlesen

Allianz „Fairplay“ offensichtlich am Ende? Komplette Kehrtwende: Allianz steigt mit einem Werkstattbindungstarif in die Schadensteuerung ein und folgt damit dem Beispiel der HUK-Coburg.

Noch schlechtere Zeiten für Versicherte und Geschädigte? Nun ist auch der sog. „Branchenprimus“ offiziell auf den Zug der Schadensteuerung der „Versicherungsdiscounter“ aufgesprungen. Ab 2014 wird die Allianz Versicherung Kfz-Versicherungtarife mit Werkstattbindung anbieten und ein entsprechendes Werkstattnetz á la HUK-Coburg aufbauen. … weiterlesen

Fairplay-Klage soll in die 2. Runde gehen – RA Jörg Elsner ruft im Namen der Verkehrsrechtsanwälte nun das Oberlandesgericht München an

Das LG München in der Kritik  und wie es weiter geht. AutohausOnline fasst es zusammen: Fairplay-Klage geht in die nächste Runde Erst Ende April hatte die 17. Kammer für Handelssachen am Landgericht München I das Urteil im mittlerweile branchenweit bekannten … weiterlesen

Ja, wer hätte das gedacht: „Allianz gewinnt Rechtsstreit um „Fairplay“

Gleich drei Beiträge beschäftigen sich bei Auto Online mit der Klage von RA und Notar Jörg Elsner aus Hagen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV)  gegen das Fairplay-Konzept der Allianz. Eine Klage, die m. E. auf schwachen Füßen … weiterlesen

Anwälte müssen draußen bleiben

Quelle: Financial Times – Friederike Krieger – vom 10.04.2012 Rechtsanwälte beklagen sich, dass die Autoversicherer sie aus der Schadenregulierung drängen – und ziehen vor Gericht. Die Juristen sehen einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht. Nun steht ein Urteil im Streit mit … weiterlesen

Elsner-Klage gegen Allianz-Fairplay noch nicht entschieden

Quelle: Autohaus Online vom 13.01.2012 … Der Grundsatz-Streit Im Kern der Sache geht der noch im Vorjahr begonnene Rechtsstreit (wir berichteten 2011 ausführlich) darum, dass Elsner – der bekanntermaßen auch Notar und Fachanwalt für Verkehrsrecht sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht … weiterlesen

Wenig Zustimmung aus Automobil- und Versicherungswirtschaft für DAV-Klage

Quelle: Autohaus Online vom 16.09.2011 Wir würden im Leben unsere Kunden nicht bescheissen“, lautete wörtlich der Kommentar eines Händlerverbands-Funktionärs, mit dem unsere Redaktion heute Mittag telefonisch zum Thema „DAV-Klage gegen das Fairplay-Konzept“ gesprochen hatte. Namentlich wollte sich allerdings keiner der … weiterlesen

DAV verklagt Allianz wegen Fairplay-Konzepts

Quelle: Beck-Aktuell vom 19.09.2011 Als wettbewerbswidrig kritisiert der Deutsche Anwaltvereins (DAV) das neue Fairplay-Konzept der Allianz Versicherungs-AG zur vereinfachten Regulierung von Schadensfällen. Jörg Elsner, Vorsitzender der DAV-Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht, hat die Allianz vor dem Landgericht München I verklagt, weil das Konzept … weiterlesen

Segelt nun auch die Generali-Versicherung incl. AachenerMünchener unter „falscher Flagge“ – Autobauer Ford und Opel im Schlepptau?

Generali kooperiert seit heute mit Ford und Opel Mit dem heutigen Tag werden Kraftfahrt-Schadenfälle bei der Generali Gruppe Deutschland nicht mehr in der bislang üblichen Papierform, sondern direkt auf elektronischem Weg abgewickelt. Dies betrifft die zum Konzern gehörenden Kraftfahrtversicherer AachenMünchener … weiterlesen

Mazda kooperiert mit Allianz

Quelle: Autohaus Online vom 10.05.2011 Nach Peugeot, Renault und Subaru setzt jetzt auch Mazda Deutschland auf das „Fairplay“-Schadenmanagement der Allianz Versicherungs-AG. „Mit der Kooperation bieten wir unseren Mazda Partnern ein weiteres Werkzeug zur Kundenbindung an, das eine schnelle und unkomplizierte … weiterlesen