Archiv von: KRAVAG Versicherung

Schwarz auf weiß: so läuft es mit den Partnerwerkstätten oder: wir haben es ja schon immer gewußt

Originalbeitrag vom 14.11.2014 In einem Verfahren beim AG Hamburg-St. Georg wurden vom Geschädigten gegen die KRAVAG-Logistic Versicherung gekürzte Reparaturkosten eingeklagt. Wie üblich, hatte die Versicherung auf der Basis einer von carexpert erstellten Überprüfung die Reparaturkosten um den Betrag von 1.158,04 … weiterlesen

Amtsrichter der 104. Zivilabteilung des AG Halle (Saale) verurteilt KRAVAG Logistic Vers AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit lesenswertem Urteil vom 6.3.2015 – 104 C 3967/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, auch wenn formal das Urteil durch ein Gericht gesprochen wird, so handelt doch eine natürliche Person. Deshalb werde ich auch weiterhin, mag es dem einen oder dem anderen Kommentator gefallen oder nicht, von Richterinnen oder … weiterlesen

Amtsrichter des AG Gummersbach verurteilt KRAVAG-LOGISTIC Vers.-AG zur Zahlung restlicher Wiederbeschaffungskosten, Mietwagenkosten sowie Entschädigung des Restkraftstoffs im Tank mit Urteil vom 13.2.2015 – 11 C 233/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir wenden uns nunmehr einem anderen Schauplatz für Schadenskürzungen zu, nämlich der Arena für Mietwagenkosten, Restwertanrechnungen und Restkraftstoffentschädigungen bei Totalschäden. Nachstehend veröffentlichen wir hier für Euch ein positives Urteil aus Gummersbach zu den Mietwagenkosten, zum … weiterlesen

LG Berlin urteilt zu der fiktiven Schadensabrechnung und verneint Verweisung auf Partnerwerkstatt der KRAVAG mit Urteil vom 8.12.2014 – 43 S 82/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier veröffentlichen wir für Euch ein Berufungsurteil des Landgerichts Berlin zur fiktiven Schadensabrechnung mit der  Frage der Verweisung auf eine mit der Versicherung verbundenen Werkstatt und zur Reparaturbestätigung gegen die KRAVAG Versicherung. Die Ausführungen der … weiterlesen

AG Fürstenwalde / Spree verurteilt kostenpflichtig und verzinslich die KRAVAG Allg. Vers.-AG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes mit lesenswertem Urteil vom 11.6.2014 – 26 C 299/13 -.

Hallo, verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, nachstehend veröffentlichen wir ein Urteil des Amtsrichters S. der 26. Zivilabteilung des Amtsgerichts Fürstenwalde an der Spree (Land Brandenburg). Wie so oft ging es um gekürzte Schadensersatzansprüche des Geschädigten. Da dieses Urteil eingetippt werden musste, … weiterlesen

Amtsrichterin des AG Halle an der Saale verurteilt die KRAVAG LogistikVersicherungs AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten und zur Feststellung der Zahlungsverpflichtung der Gerichtkostenzinsen aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 26.8.2014 – 105 C 3742/13 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum verregneten Sonntag geben wir Euch als interessante Lektüre das Urteil der Amtsrichterin der 105. Zivilabteilung des AG Halle an der Saale vom 26.8.2014 bekannt. In diesem Fall war es die KRAVAG-Logistik Vers. AG, die meinte – … weiterlesen

AG Heidelberg verurteilt KRAVAG-Logistic-Versicherungs AG zur Zahlung restlicher abgetretener Sachverständigenkosten mit lesenswertem Urteil vom 22.7.2014 – 27 C 72/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier geben wir Euch heute ein positives Urteil des AG Heidelberg zu den restlichen  Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht bekannt. In diesem Fall war es die KRAVAG Logistic – Versicherungs AG, die meinte, eigenmächtig die berechneten Sachverständigenkosten kürzen … weiterlesen

AG Haldensleben – Zweigstelle Wolmirstedt – verurteilt KRAVAG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten und Gerichtskostenzinsen mit Urteil vom 14.5.2014 – 17 C 872/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, heute geben wir Euch hier die Entscheidung des AG Haldensleben – Zweigstelle Wolmirstedt – zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die KRAVAG bekannt. Zutreffend hat die erkennende Amtsrichterin die restlichen, abgetretenen Sachverständigenkosten und auch die … weiterlesen

AG Gießen verurteilt Halterin der bei der KRAVAG versicherten Spedition zur Zahlung weiterer Sachverständigenkosten (49 C 92/14 vom 17.07.2014)

Mit Urteil vom 17.07.2014 (42 C 92/14) hat das Amtsgericht Gießen die Halterin des bei der KRAVAG versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter SV-Kosten in Höhe von 47,08 € zzgl.  Zinsen sowie den Kosten einer Halteranfrage verurteilt. Solche Verfahren stimmen insbesondere … weiterlesen

AG Buxtehude weist Klage auf Zahlung restlicher Sachverständigenkosten unter Hinweis auf LG Saarbrücken ab (31 C 52/14 vom 14.05.2014)

Sachverständigenkosten, AG Buxtehude, Abtretung, Nebenkosten, Rechtsprechung weiterlesen