Schlagwort-Archive: AG Ebersberg

AG Ebersberg verurteilt HUK-Coburg im Schadensersatzprozess, verneint eine Verweisung auf Gutachter von SV-Net und verurteilt zur Zahlung weiterer, über 280,– € hinausgehender Sachverständigenkosten mit überzeugender Begründung im Urteil vom 3.4.2018 – 7 C 693/17 -.

Hallo sehr geehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, Redaktion und Autor melden sich nach einer „Erholungspause“ zurück. Heute stellen wir Euch hier ein Urteil aus Ebersberg in einem Schadensersatzprozess um  Sachverständigenkosten gegen die HUK-Coburg vor. Und wieder hatte die HUK-Coburg versucht, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, SV-NET, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

AG Ebersberg bevorzugt den Schwacke-Mietpreisspiegel und verurteilt die Württembergische Vers AG zur Zahlung der nicht erstatteten Mietwagenkosten mit Urteil vom 31.7.2015 – 5 C 226/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum beginnenden Wochenende veröffentlichen wir für Euch zur Abwechslung mal wieder ein Urteil zu den erforderlichen Mietwagenkosten nach einem unverschuldeten Verkehsunfall. Dabei handelt es sich um einen Rechtsstreit vor dem Amtsgericht  Ebersberg gegen die Württembergische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Württembergische Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

AG Ebersberg verurteilt die HUK 24 AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 6.8.2015 – 7 C 309/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier stellen wir Euch wieder ein Urteil vor, bei dem der betreffende Kfz-Haftpflichtversicherer namentlich angegeben werden kann, weil der Einsender die Angaben zur Versicherung nicht anonymisiert hat. Bei dem Urteil handelt es sich um eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Prognoserisiko, Sachverständigenhonorar, Urteile, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Ebersberg verurteilt HUK 24 AG zur Zahlung restlicher, vorgerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten mit Urteil vom 18.12.2014 – 7 C 321/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, es geht jetzt Schlag auf Schlag. Schon wieder müssen wir ein Urteil gegen die HUK-COBURG veröffentlichen. In diesem Fall war es die HUK 24 AG, die ohne Rechtsgrund, und damit rechtwidrig, die berechneten Sachverständigenkosten vorgerichtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Prognoserisiko, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Ebersberg verurteilt HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung restlichen Schadensersatzes nach unverschuldetem Verkehrsunfall mit Urteil vom 15.2.2013 – 2 C 1078/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wir kommen zum Thema „erforderliche Sachverständigenkosten und erforderlicher Herstellungsaufwand im Sinne des § 249 BGB“ zurück. Nachstehend geben wir Euch hier ein weiteres Urteil gegen die HUK-Coburg  zum Thema Sachverständigenkosten und zu den Kosten der Reparaturbestätigung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Reparaturbestätigung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

AG Ebersberg verurteilt die HUK-Coburg Allg. Vers.-AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 27.5.2013 -1 C 78/13-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wieder einmal ging es in einem Rechtsstreit um restliche Schadensersatzleistungen, die die HUK-Coburg als eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung zu erbringen gehabt hätte. Da sie zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten auch verurteilt wurde, ist von einer rechtswidrigen Kürzung derselben durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

AG Ebersberg verurteilt HUK-Coburg Allg. Vers. AG aus abgetretenem Recht mit kurzem Urteil.

Hallo Leute, hier nun ein noch kürzeres Urteil, bei dem die Richterin den Nagel auf den Kopf trifft. Werkvertragliche Gesichtspunkte spielen im Schadensersatzprozess keine Rolle. Dabei ist es unerheblich, ob der geschädigte Kfz-Eigentümer selbst oder der Sachverständige aus abgetretenem Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Ebersberg verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 10.03.2009 (2 C 1209/08) hat das AG Ebersberg die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 369,17 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht legt die Schwacke-Liste zugrunde. Aus den Entscheidungsgründen: Die zulässige Klage ist nur zu einem Teil begründet. Dem Kläger steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar