Allianz: Verknüpfung aller Partner wird nachhaltig intensiviert

Quelle: Autohaus online vom 16.04.2010

Der Weg durch die Krise, die Zukunft von Automobilhersteller, -handel und Aftersales sowie die Rolle der Financial Services und Versicherungsvermittlungen standen am gestrigen Donnerstag im Mittelpunkt des 9. VDIK/Allianz-Kongresses in Leipzig. Den rund 140 Teilnehmern aus der Automobil- und Schadenbranche sowie dem Finanzdienstleistungssektor wurde ein umfassendes und tiefgreifendes Themenspektrum geboten. Durch die Veranstaltungen führten wie in den vergangenen Jahren Hans-Jürgen Neufeld, Leiter Vertrieb Allianz Automotive, und Dr. Thomas Almeroth, Geschäftsführer VDIK.

Weiterlesen >>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Allianz: Verknüpfung aller Partner wird nachhaltig intensiviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.