Automotive weiterhin größter Umsatzbringer des Konzerns

Quelle: Autohaus Online vom 21.05.2010

In einem gesamtwirtschaftlich schwierigen Umfeld hat sich die Expertenorganisation DEKRA im Geschäftsjahr 2009 sehr gut behauptet: Der Konzernumsatz wurde um 7,2 Prozent auf mehr als 1,7 Mrd. Euro gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern legte mit rund 102 Mio. Euro um knapp zwei Prozent zu. „Trotz herausfordernder Rahmenbedingungen haben wir die Strategie unserer weltweiten Expansion erfolgreich fortgesetzt, uns in zahlreichen neuen Märkten etabliert und unsere starke Position im internationalen Wettbewerb mit einem breiten Dienstleistungs-Portfolio weiter ausgebaut.“ So lautete eine der Kernaussagen von Stefan Kölbl, dem Vorstandsvorsitzenden von DEKRA eV. und DEKRA AG am gestrigen Donnerstag während der Bilanzpressekonferenz des Konzerns in Stuttgart.

Weiterlesen >>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, DEKRA abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.