Was kann man gegen eindeutig falsche Gutachten unternehmen

Hallo,

habe mal wieder etwas bezüglich Dekra und Carconcept. Die Frage ist eindeutig, was kann man dagegen unternehmen, wenn in Gutachten falsche Behauptungen über die Qualität einer Reparatur aufgestellt werden. Bei den merkwürdigen Gutachten von CarConcept war es ja ein wüstes durcheinander von Meinungen, Ansichten und Vermutungen.

Jetzt habe ich Gutachten der Dekra vorliegen, in denen behauptet wird, Reparaturstellen würden im Fernsichtfed liegen. Diese liegen aber im Fernsichtfeld eines PKWs, die reaprierten Scheiben sind aber in LKWs über 3,5 t montiert. es müßte also das Fernsichtfeld des LKWs als Grundlage genommen werden.

Kann ich als Reparaturbetrieb von der Dekra verlangen, dass die falsche Behauptung ich hätte im Fernsichtfeld repariert korrigiert wird?

Der Name des Prüfers ist zwar bekannt, aber keine Anschrift und keine Kontaktmöglihckeit vorhanden. Man kann also nicht nachfragen.

Über Roswitha Gladel

Wir haben den Kampf gegen die Versicherungen verloren. Endgültig, grausam und für immer.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, carexpert, DEKRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.