Schlagwort-Archive: AG Lahnstein

AG Lahnstein verurteilt HUK-Coburg mit bemerkenswert kurzem Urteil zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten.

Der Amtsrichter der 2. Zivilabteilung des AG Lahnstein (Rheinland-Pfalz) hat mit einem bemerkenswert kurzen Urteil der HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. in Coburg ins Versicherungsbuch geschrieben, dass Sachverständigenhonorare in voller Höhe zum zu ersetzenden Schadensersatz gehören. Hier das komplette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

AG Lahnstein spricht Geschädigtem Verbringungskosten und Fachwerkstattlöhne auch bei fiktiver Schadensabrechnung zu

Das AG Lahnstein hat mit Urteil vom 16.05.2008 – 2 C 65/08 – die Beklagte verurteilt, an die Klägerin 293,91 € nebst Zinsen zu zahlen. Die Kosten des Rechtsstreites sind der Beklagten auferlegt worden. Aus den Gründen:  Die Klage ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar