Schlagwort-Archive: AG Lahnstein

AG Lahnstein lehnt BGH VI ZR 50/15 und die Anwendung des JVEG strikt ab und verurteilt die bei der Barmenia Versicherte zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit lesenswertem Urteil vom 18.4.2017 – 24 C 59/17 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, spät, aber nicht zu spät, veröffentlichen wir heute auch noch ein Urteil aus Lahnstein zu den Sachverständigenkosten gegen die bei der Barmenia Versicherung versicherte Schädigerin. In der Urteilsbegründung hat das erkennende Gericht zunächst – zutreffend – Bezug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Barmenia Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Lahnstein entscheidet kurz und bündig gegen den bei der HUK-COBURG Versicherten, nachden diese ihn im Rechtsstreit vor dem AG Lahnstein im Regen stehen ließ, mit Urteil vom 22.3.2016 – 24 C 113/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenende veröffentlichen wir für Euch hier auch noch ein Urteil des Amtsgerichts Lahnstein zu den Sachverständigenkosten gegen den bei der HUK-COBURG Versicherten. Auf das schlüssige Klagevorbringen hat es die HUK-COBURG als eintrittspflichtige Versicherer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Amtsrichterin des AG Lahnstein verurteilt zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall mit Urteil vom 21.5.2015 – 20 C 583/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, immer wieder berufen sich die eintrittspflichtigen Kfz-Haftpflichtversicherer darauf, dass nur die in der BVSK-Honorarumfrage abgebildeten Werte den erforderlichen Herstellungsaufwand darstellen. Dem war bereits schon der BGH entgegengetreten, indem er entschied, dass der Geschädigte weder den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

AG Lahnstein verurteilt den VN der HUK-COBURG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 31.3.2015 – 20 C 756/14 -.

Verehrte Leserinnen und Leser des Captain-Huk-Blogs, hier und heute veröffentlichen wir ein weiteres Urteil gegen einen Versicherungsnehmer der HUK-COBURG. Nachdem die HUK-COBURG als regulierungspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung trotz hundertprozentiger Haftung keinen hundertprozentigen Schadensersatz geleistet hatte, nahm der Gläubiger des Restschadensersatzanspruchs mit anwaltlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Lahnstein verurteilt VN der HUK-COBURG zur Zahlung der durch die HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten und zur Feststellung der Zahlungspflicht bezüglich der Gerichtskostenzinsen mit Urteil vom 21.10.2014 – 20 C 168/14 -.

Hallo verehrte Leserinnen und Leser des Captain-Huk-Blogs, von Saarlouis geht es weiter nach Lahnstein. Auch in diesem Fall kürzte die HUK-COBURG, als ob es das BGH-Urteil VI ZR 225/13 nie gegeben hätte. Die Geschädigte nahm darauf hin wegen des Restbetrages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

AG Lahnstein verurteilt VN der LVM zur Zahlung der von der LVM gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 14.10.2014 – 23 C 199/14 –

Sehr geehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend veröffentlichen wir ein Urteil der Richterin am Landgericht F., die als Dezernentin an der 23. Zivilabteilung des AG Lahnstein ( Rheinland-Pfalz ) Recht spricht. Wie so oft ging es um gekürzte Sachverständigenkosten. Unter Bezugnahme auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Lahnstein verurteilt die Unfallverursacherin persönlich, die bei der HUK-COBURG versichert ist, zur Zahlung der von ihrer Versicherung nicht vollständig gezahlten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 12.5.2014 – 20 C 638/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, wieder erging ein Urteil direkt gegen die Fahrerin des bei der HUK-COBURG versicherten Unfallfahrzeuges. Wieder hatte die HUK-COBURG den Schadensersatz nicht vollständig geleistet, obwohl ihre Haftung zu einhundert Prozent betand. Da das Kürzen der Sachverständigenkosten bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Amtsrichterin des AG Lahnstein verurteilt HUK-Coburg Allg. Vers. AG u.a. zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit rechtskräftigem Urteil vom 2.11.2011 – 20 C 247/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, und hier noch ein weiteres Urteil des AG Lahnstein, das durch die Berufungsrücknahme des Kölner Anwalts der HUK-Coburg vor der Berufungskammer des LG Koblenz damit rechtskräftig wurde. Beachtenswert ist der Vortrag der HUK-Coburg, dass die Honorarbefragung selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Lahnstein verurteilt den VN der HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 11.10.2011 – 20 C 347/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachdem die Beklagtenseite (VN der HUK-Coburg) die Berufung vor der Berufungskammer des LG Koblenz zurückgenommen hatte, wurde das erstinstanzliche Urteil des AG Lahnstein rechtskräftig. Nachfolgend gebe ich Euch das Urteil des AG Lahnstein bekannt. Im Ergebnis ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Lahnstein urteilt, dass auch bei fiktiver Schadensabrechnung Umbaukosten einer Gasanlage zu ersetzen sind ( Urt. v. 9.2.2011 -24 C 384/10- ).

Hallo verehrte Captain-HUK-Leser, im Falle eines Totalschadens stellt sich häufig die Frage nach dem Umbau von Sondereinbauten im unfallbeschädigten Fahrzeug. Insbesondere durch den Einbau hochwertiger Audio- und Video-Anlagen sowie fest installierter Navigationsgeräte rückt das Thema der zu kalkulierenden Umbaukosten immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Umbaukosten, Urteile | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

AG Lahnstein verurteilt HUK-VN zur Freistellung restlicher Sachverständigenkosten (Urt. v. 15.11.2010 – 20 C 465/10 -).

Wie fast immer ging es auch hier bei dem Amtsgericht Lahnstein (Rheinland-Pfalz) um von der HUK-Coburg rechtswidrig gekürzter Sachverständigenkosten. Die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung war der – irrigen – Meinung, der Geschädigte habe einen zu teuren Sachverständigen beauftragt und habe damit gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

AG Lahnstein verurteilt den Auftraggeber des Sachverständigen , wobei die HUK-Coburg dem Rechtstreit beitritt, zur Erstattung der gesamten Sachverständigenkosten.

Die Amtsrichterin der 2. Zivilabteilung des AG Lahnstein (Rheinland-Pfalz) hat in einem Rechtsstreit, in  dem die HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse dem Rechtstreit auf Seiten des Beklagten als Streithelferin beitrat, den Geschädigten eines Verkehrsunfalles, der von dem VN der   HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse kraftfahrender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar