Datenschutzverstöße: Rekordbußgeld gegen Debeka verhängt

Quelle: SWR vom 29.12.2014

Datenschutz-Verstöße in RP

Wegen Verstößen gegen den Datenschutz muss die Debeka-Versicherung 1,3 Millionen Euro zahlen. Außerdem stellt das Unternehmen einen hohen Geldbetrag für eine Stiftungsprofessur bereit.

Das Bußgeld, auf das sich die Debeka und der Landesdatenschutzbeauftragte Edgar Wagner einigten, ist das höchste, das bislang von einer Landesdatenschutzbehörde verhängt wurde. Die Versicherung erklärte sich zudem bereit, für 600.000 Euro eine Stiftungsprofessur für Datenschutz an der Universität Mainz einzurichten.

Weiterlesen >>>>>

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Datenschutzgesetz, DEBEKA Versicherung, Erfreuliches, Netzfundstücke abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Datenschutzverstöße: Rekordbußgeld gegen Debeka verhängt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.