Deutscher Herold feierte Nackt-Polonaise auf Jamaika

Quelle: Focus Money vom 01.10.2012

Nach Ergo-Versicherung der nächste Sex-Skandal

Nicht nur die Ergo-Versicherung belohnte erfolgreiche Mitarbeiter mit Lustreisen. Auch die Deutsche Herold Versicherung schickte 30 ihrer besten Vertreter zur Sex-Sause ins einschlägig bekannte Hotel „Hedonism II“ nach Jamaika – Nackt-Polonaise inbegriffen.

Nach dem Skandal um die Ergo-Versicherung hat die Branche ihren nächsten Skandal. Wie die „Bild“-Zeitung vom Montag berichtet, hat es auch bei der Deutschen Herold-Versicherung Lustreisen gegeben.

Weiterlesen >>>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Das Allerletzte!, Deutsche Herold Versicherung, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.