Die Werbeversprechen der ERGO und die Realität

Quelle: ARD Plusminus – Rückschau – vom 22.02.2012

Wie Versicherungen verkaufen statt beraten

„Wisst ihr, ihr seid ein großes Rätsel. Könnt ihr nicht mal eine Lösung sein? Verstanden. Deshalb gibt es bei Ergo jetzt die Klartextinitiative.“ An der Ergo-Werbung kommt niemand vorbei. Die Versicherung verspricht: sie will die Branche neu erfinden: stehe auf der Seite von uns Kunden. Ergo verkündet vollmundig in einem TV-Spot: „Folgen sie uns auf dem Weg zu Deutschlands bester Versicherung auf ergo.de“

Hält die imposante Werbung, was sie verspricht? Plusminus stellt die Versprechen auf den Prüfstand:

Verstehensgarantie/Klartextinitiative/Kundenanwalt – klingt alles ganz toll, aber wie sieht die Realität aus? Wir vereinbaren Beratungsgespräche, sprechen mit Versicherungsexperten und wir treffen Ergo-Kunden.

Weiterlesen >>>>>

Video zum ARD-Fernsehbeitrag >>>>>

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Das Allerletzte!, ERGO, Netzfundstücke, TV - Presse, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Die Werbeversprechen der ERGO und die Realität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.