Globalisierung hautnah!

http://news.de.msn.com/wirtschaft/Article.aspx?cp-documentid=9617738

US-Finanzkrise reißt Börsen weltweit in Abwärtsstrudel

Auch der ehemals größte Versicherungskonzern der Welt, American International Group (AIG), erlitt deutliche Kursverluste. Das Unternehmen wurde von den wichtigsten Rating-Agenturen in der Nacht herabgestuft.

Die US-Investment-Bank Lehman Brothers hatte am Montag Gläubigerschutz nach Kapitel elf des US-Insolvenzrechtes beantragt, so dass Gläubiger ihr Kapital nicht mehr abziehen können.

 

http://www.ftd.de/unternehmen/versicherungen/:Allianz-bei-Lehman-mit-rund-400-Millionen-Euro-engagiert/414557.html

Allianz bei Lehman mit rund 400 Millionen Euro engagiert

Dem Versicherungskonzern Allianz drohen durch die Insolvenz der US-Investmentbank Lehman Brothers Holdings Ausfälle von maximal 400 Millionen Euro. Mit dieser Summe sei der Konzern in etwa bei der US-Bank engagiert, sagte Vorstandschef Michael Diekmann am Dienstag in Bratislava. Die übrigen Ausfallrisiken durch die Krise an den internationalen Finanzmärkten seien momentan noch nicht verlässlich einzuschätzen. Derzeit sei an den Märkten aber viel Psychologie im Spiel. „Wir sehen Kursreaktionen, die auf Unsicherheit basieren statt auf realen Fakten.“

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Globalisierung hautnah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.