Google Compare: Internet-Konzern soll Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen planen

Quelle: Spiegel Online vom 10.06.2013

Der Internetkonzern Google plant laut einem Zeitungsbericht ein Preisvergleichsportal für Autoversicherungen in Deutschland. Das Angebot namens Google Compare soll im September starten.

Der Internetkonzern Google plant einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge ein Internet-Preisvergleichsportal für Autoversicherungen in Deutschland. Google Compare solle spätestens im September an den Start gehen, berichtete die Zeitung am Montag unter Berufung auf Branchenkreise.

Weiterlesen >>>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Google Compare: Internet-Konzern soll Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen planen

  1. BGH Leser sagt:

    Bei der Vielzahl der unterschiedlichen Vertrags- und Leistungsgestaltungen ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Daran ist meines Wissens bereits die DEKRA gescheitert.

    Viel Spaß dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.