Schlagwort-Archive: Spiegel

HUK-Coburg aus allen Vergleichsportalen ausgestiegen

Quelle: Autohaus Online vom 06.10.2017 Deutschlands größter Autoversicherer nach Stückzahlen ist seit Oktober auf keinem Vergleichsportal mehr zu finden. Das gilt auch für den Internet-Versicherer HUK24. Versicherungsprodukte bietet die HUK-Gruppe jetzt ausschließlich nurmehr über ihre eigenen Vertriebsstrukturen an. Weiterlesen >>>>> … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, HUK-Coburg Versicherung, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

TTIP – EuGH zeigt EU-Kommission Grenzen auf – Persönliche Niederlage für Juncker

Juncker, Jean-Claude – Leser hier wissen, das ist der mit dem Spruch: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfreuliches, EuGH-Urteile, Netzfundstücke, TV - Presse, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DER SPIEGEL (25.05.1981) im Gespräch mit Verfassungsrichter Martin Hirsch

„Ein Gesetz kann Unrecht sein.“ Quelle: Ausgabe DER SPIEGEL vom 25.05.1981 „Juristen sind zu allem fähig“ Der scheidende Verfassungsrichter Martin Hirsch (* 6. Januar 1913 in Breslau; † 12. April 1992 in Berlin, Anm. d. Red.) über Richter im Dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BVerfG-Urteile, Unglaubliches, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Garantiezins bei Lebensversicherungen in Gefahr

Der Raubzug der Bewertungsreserven ist kaum in trockenen Tücher, mit dem die Versicherer die Versicherten einer Kapitallebensversicherung um Millardenbeträge übervorteilen können, schon wird die nächste Sau durch Dorf getrieben. Nun ist die Garantieverzinsung an der Reihe. Die „armen Versicherer“ könnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bewertungsreserven, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Schulden beim Fiskus: ADAC muss 500 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Quelle: Spiegel Online vom 09.03.2014 Die Krise des ADAC scheint kein Ende zu nehmen: Der Autoclub muss nach SPIEGEL-Informationen etwa 500 Millionen Euro Steuern nachzahlen. Die zuständigen Prüfer sahen dabei „Anhaltspunkte für eine Steuerhinterziehung“. Hamburg – Der Automobilclub ADAC schuldet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADAC, Allgemein, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Hat der ADAC auch sein Fahrzeugranking gefälscht?

Quelle: Welt.de vom  31.01.2014 Neue Fragen zur Wahl des Lieblingsautos der Deutschen: Wurden nicht nur die Stimmen nach oben frisiert, sondern auch das Ranking der Fahrzeuge manipuliert? Der ADAC schließt das nicht mehr aus. Die Affäre um Manipulationen beim ADAC-Autopreis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ADAC, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Schieben die Krankenkassen den Gesetzgeber vor, um Fakten zu schaffen – bevor das Bundesverfassungsgericht nach Maßgbe des EuGH die Rechte und den Datenschutz der Versicherten über die eGK stellen muss?

STOPP DER LEBENSLANGEN VORRATSDATENSPEICHERUNG Die Elektronische Krankenkarte eGK soll ab 1. Januar 2014 – (zunächst) nur – für gesetzlich Krankenversicherte – ab 15 Jahre zur Pflicht werden. Womit nun auch die sensibelsten Daten eines jeden krankenversicherten Individuums nach  § 291a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Google Compare: Internet-Konzern soll Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen planen

Quelle: Spiegel Online vom 10.06.2013 Der Internetkonzern Google plant laut einem Zeitungsbericht ein Preisvergleichsportal für Autoversicherungen in Deutschland. Das Angebot namens Google Compare soll im September starten. Der Internetkonzern Google plant einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge ein Internet-Preisvergleichsportal für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Allianz muss Kunden Millionen zurückzahlen

Quelle: Spiegel Online vom 08.01.2012 900.000 Verträge sind betroffen: Der Versicherungskonzern Allianz muss Kunden entschädigen, weil er Policen falsch abgerechnet hat. Das Unternehmen stellt sich auf Zahlungen von mehr als 100 Millionen Euro ein. Die Allianz Lebensversicherung hat ihre Schlappe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Allianz Versicherung, Erfreuliches, Netzfundstücke, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Schraubenzieher-Attacke – Provinzial-Chef soll Angriff auf sich erfunden haben

Quelle: Spiegel-Online vom 11.12.2012 Ein Racheakt wegen Verkaufsplänen? So sah es aus, nachdem der Chef der Provinzial Nordwest angeblich von einem Unbekannten attackiert wurde. Nun aber hat er laut den Behörden eingeräumt, sich die Verletzungen selbst zugefügt zu haben – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Provinzial Versicherung, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Flucht nach vorn – Ergo veröffentlicht eigene Skandälchen-Liste

Quelle: Spiegel Online vom 30.09.2012 Transparenzoffensive Nach Skandalgeschichten um Sex-Sausen geht die Ergo-Versicherung in die Offensive: Der Konzern hat eine Website freigeschaltet, die Fehltritte von Mitarbeitern öffentlich macht. Dazu gehören Besuche von Striptease-Clubs, aber auch Belästigungen des Servicepersonals. Weiterlesen >>>>> … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, ERGO, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

kino.to scheitert am Urheberrecht – Wann scheitern eigentlich die Versicherer und ihre Helfershelfer endgültig am Urheberrecht ?

Quelle: Spiegel Online vom 14.06.2012 Wie kino.to Millionen verdiente Ein illegales Unternehmen, entstanden aus einem Hobbyprojekt, Millionenumsätze, Verrat, schließlich Haftstrafen: Der Fall der Raubkopie-Seite kino.to ist beispiellos in der deutschen Kriminalgeschichte. Der Ex-Chef wurde nun zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AUTOonline, car.casion, car.tv, carexpert, Control-Expert, EUCON - check-it, Haftpflichtschaden, net.casion, Netzfundstücke, Restwert - Restwertbörse, Unterlassung, Urheberrecht, VERSICHERUNGEN >>>>, W.O.M., Wichtige Verbraucherinfos, WinValue | Verschlagwortet mit , , , , , , | 84 Kommentare