Archiv der Kategorie: Willkürliches

Vielen Dank, Bundesverfassungsgericht!

Eingeklagt waren im Januar 2016 gekürzte Sachverständigenkosten in Höhe von 72,49 € zuzüglich Kosten einer Halteranfrage gegen den Halter des bei der HUK-COBURG versicherten Halters des unfallverursachenden Fahrzeuges. Das zuständige AG Bad Segeberg ordnete ein Verfahren nach § 495 a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Verfassungsbeschwerde, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

EUROPÄISCHE UNION – Pensionsfonds der Parlamentarier ab 2024 spätestens bis 2026 zahlungsunfähig

Europa Pensionsfonds der EU-Abgeordneten droht Pleite: EU-Steuerzahler werden wohl Kosten tragen (………) Seit der Einführung des EU-Abgeordnetenstatuts erhalten die Parlamentarier einheitliche Diäten (8.611 Euro pro Monat) und eine beitragsfreie Pension aus dem Haushalt des EU-Parlaments. Während also aufgrund der – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bankgeheimnis durch EU-Richtlinie endgültig abgeschafft

Quelle: Godmode-Trader vom 07.11.2017 Achtung: Ab Januar gehören Ihre Bankdaten nicht mehr Ihnen. Kaum zu glauben, aber wahr: Ab Januar 2018 muss Ihre Bank fremden Dienstleistern Zugriff auf die Daten Ihres Bankkontos gewähren. Verantwortlich dafür ist eine neue EU-Richtlinie. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der vollautomatische Kfz-Sachverständige

Quelle: FAZ vom 05.01.2018 Ein Kratzer hier, eine Beule da – diese anhand von Fotos zu bewerten, ist für die künstliche Intelligenz kein Problem. Künstliche Intelligenz hält an ungeahnten Stellen Einzug: In der Kfz-Versicherung verbreitet sich selbstlernende Software. Nach Panne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

WARNUNG – Elektronisches Anwaltspostfach (BeA) für Hacker offen wie ein Scheunentor

Per Gesetz sind Rechtsanwälte gezwungen, ab dem 01.01.2018 ihre Post an Gerichte und an Kollegen über das sogenannte „elektronischen Anwaltspostfachs (BeA)“ zu versenden.  Dieses Postfach weist gravierende technische Datensicherheitsmängel auf.  Dennoch hat das Bundesverfassungsgericht die Beschwerde eines Anwaltes nach Art. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVerfG-Urteile, Das Allerletzte!, Netzfundstücke, Unglaubliches, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

„Besonders der Marktführer HUK-Coburg falle negativ auf.“

Auch die Coburger Neue Presse berichtet. Nach der im STERN veröffentlichten Forsa-Umfrage unter Befragung von Verkehrsanwälten ist das Ergebnis eindeutig. Die HUK Coburg, gefolgt von Allianz und VHV, führen die Liste der Versicherer an – Haftpflichtschäden nicht nach juristischen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Das Allerletzte!, GDV, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

HUK-Coburg = größter Problemversicherer vor VHV und Allianz

Zu diesem Ergebnis kam eine Forsa-Umfrage bei 1.072 Rechtsanwälten, die der Deutsche Anwaltsvereins (DAV)  in Auftrag gegeben hatte. Passend zu der HUK´schen Geschäftspolitik hier nun der Hinweis auf einen Beitrag zur (miserablen) Abwicklung von Unfallschäden einiger Kfz-Haftpflichtversicherer, der in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Das Allerletzte!, Gothaer Versicherung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Netzfundstücke, VERSICHERUNGEN >>>>, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bundesarbeitsgericht (BAG) weist HUK Coburg in die Schranken und stellt einen schwerwiegenden Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter fest mit Beschluss vom 25.04.2017 – 1 ABR 46/15

Hier ein weiterer OT-Beitrag, der möglicherweise etwas Erleuchtung darüber bringt, wie die Verantwortlichen bei der HUK Coburg „ticken“. Zumindest was den Umgang mit den Mitarbeitern angeht, lässt sich aus dem folgenden Rechtsstreit erahnen. In dem gegenständlichen Verfahren zugrundeliegenden Sachverhalt aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BAG-Urteile, Das Allerletzte!, HUK-Coburg Versicherung, Unglaubliches, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

HUK-Coburg scheitert mit Kündigung gegen Betriebsrat vor dem Landesarbeitsgericht Hamburg (7 TaBV 8/15 vom 23.10.2015)

Zur Abwechslung hier einmal ein etwas themenfremder Beitrag, der zeigt, dass die HUK nicht nur extern – also bei der Schadenregulierung – „Schindluder“ treibt, sondern auch gegen die eigene Belegschaft mit richtig harten Bandagen zu Felde zieht. Zur Beseitigung unliebsamer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, HUK-Coburg Versicherung, Netzfundstücke, Unglaubliches, Urteile, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

HUK Coburg: Autoindustrie darf kein Datenmonopol haben

Quelle: Autohaus Online vom 17.08.2017 Das Geschäft mit Autodaten wird zum Streitfall zwischen Autoindustrie und Versicherungen. Deutschlands größter Autoversicherer HUK Coburg verlangt vom Bund, den Wettbewerb sicherzustellen und Standards für die Datenschnittstellen zu setzen. „Es darf kein Monopol der Autohersteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Allerletzte!, Datenschutzgesetz, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Eilenburg weist mit kritisch zu betrachtendem Urteil vom 4.1.2017 – 9 C 1198/15 – die Restschadensersatzklage des Sachverständigen aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse zurück.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, heute Morgen beginnen wir mit einem mehr als kritisch zu betrachtenden, offensichtlich nicht rechtskräftigen, Urteil des Amtsgerichts Eilenburg (Sachsen). Wie in letzter Zeit so üblich, hatte die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G. die von dem Sachverständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Unglaubliches, Urteile, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Dr. Rolf Lamprecht, Karlsruhe – „Ist das BVerfG noch gesetzlicher Richter?“

Um meine Antwort vorwegzunehmen. Ist es nicht! Die Auslese, welche Bürger-Beschwerde zur Entscheidung angenommen wird und welche nicht, darüber befinden in der Regel nicht die Verfassungsrichter, sondern die am Verfassungsgericht beschäftigten „Hilfswissenschaftler“, wenn ich „Hiwis“ richtig interpretiere. Es kann also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVerfG-Urteile, Netzfundstücke, Unglaubliches, Urteile, Willkürliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar