stern TV – Wenn die Versicherung nicht zahlt…

Quelle: stern TV vom 24.06.2008 22:15 

Thomas und Gaby K. droht nach dem Brand ihrer Bäckerei die Insolvenz

Die Deutschen sind gut versichert: Auf jeden Einwohner – vom Baby bis zum Greis – entfallen knapp sechs Policen, rund 430 Millionen Verträge bundesweit. Die Versicherungsgesellschaften feiern Rekordgewinne: 162 Milliarden Euro Beitragseinnahmen stehen nur 125,5 Milliarden Euro an Auszahlungen gegenüber.

Trotzdem zahlen die Unternehmen im Schadensfall oft nur zögernd oder gar nicht! Die Wut der Versicherten steigt: Fast 20.000 Kunden wenden sich jährlich hilfesuchend an neutrale Schiedsstellen…..

Weiterlesen bei stern TV

Dieser Beitrag reiht sich nahtlos in die CH-Berichterstattung ein.

162 – 125,5 Milliarden = 36,5 Milliarden Überschuss. Davon alleine ein Anteil von ca. 1,5 – 2 Milliarden aus der Übervorteilung von Geschädigten bei Kfz-Unfallschäden (=Schadensmanagement).

Übrigens 2 Milliarden = 2.000 Millionen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, TV - Presse, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu stern TV – Wenn die Versicherung nicht zahlt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.