Verbraucherschützer warnen vor Partnerwerkstätten

Anbei stelle ich folgenden Artikel aus dem Main-Echo vom 01.03.07 ein: 

Bindung an Werkstatt kann Garantie kosten

Kasko-Versicherungen mit Bindung an bestimmte Werkstätten können günstig sein, dennoch werden sie von Verbraucherschützern eher skeptisch gesehen. So weist die Verbraucherzentrale Nordrein-Westfalen darauf hin, dass Besitzer von Neuwagen ihre Herstellergarantie riskieren, wenn sie das Fahrzeug nicht von einer durch den Hersteller anerkannten Werkstatt, sondern von einer Vertragswerkstatt der Versicherung reparieren lassen. Der Verlust der Garantie drohe zudem, wenn die Versicherung eine freie Werkstatt beauftragt, die auf Originalteile des Herstellers verzichtet. Daher hätten Policen mit Werkstattbindung für Neuwagenhalter wenig Sinn. Von Vorteil könnten Beitragsermäßigungen auf Grund einer Werkstattbindung für ältere Autos sein.

Mitgeteilt von Peter Pan im März 2007

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Verbraucherschützer warnen vor Partnerwerkstätten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.