HUK-Coburg gewinnt Debeka für Werkstattnetz

Quelle: Financial Times ( Herbert Fromme) vom 14.06.2010

Der zweitgrößte deutsche Autoversicherer beteiligt einen weiteren Konkurrenten an seinem Schadenmanagement. Der Preiskampf in der Sparte wird nach Auffassung von HUK-Coburg-Vorstand Heitmann anhalten.

Autoversicherer HUK-Coburg kann einen weiteren Erfolg beim Ausbau seines Werkstattnetzes verbuchen: Die Versicherungsgruppe Debeka beteilige sich an dem System, sagte HUK-Coburg-Vorstand Klaus-Jürgen Heitmann der FTD. HUK-Coburg setzt auf die Bindung der Kunden an bestimmte Werkstätten. Das macht Autoversicherungspolicen um 20 Prozent billiger.

Weiterlesen >>>>

Dieser Beitrag wurde unter DEBEKA Versicherung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Lohnkürzungen, Netzfundstücke, Stundenverrechnungssätze, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu HUK-Coburg gewinnt Debeka für Werkstattnetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.