Schlagwort-Archive: AG Eisleben

AG Eisleben urteilt im Schadensersatzprozess zur Haftungsquote, zur Erstattung der Sachverständigenkosten sowie zur allgemeinen Unkostenpauschale mit Urteil vom 10.7.2015 – 21 C 380/14 -.

Hallo verehrte Captain-HUK-Leserschaft, nachfolgend stellen wir Euch noch ein Urteil aus Eisleben zur Haftungsteilung/Haftungsquote nach einem Verkehrsunfall und zu den Sachverständigenkosten gegen die Allianz Versicherung AG sowie deren Versicherungsnehmer vor. Bei den Sachverständigenkosten wurden die Archivierungskosten – unseres Erachtens zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Haftungsteilung, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Eisleben verurteilt VN der LVM, nachdem diese den VN animiert hatte, ebenfalls den gekürzten Betrag nicht zu zahlen, zur Zahlung des gekürzten Betrages mit Urteil vom 31.7.2015 – 21 C 336/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, heute stellen wir Euch hier ein Urteil aus Eisleben zu den Sachverständigenkosten vor, bei dem der Versicherungsnehmer durch die LVM „verheizt“ wurde. Die LVM hatte den Klagebetrag gekürzt und war auch nach einer Mahnung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Eisleben verurteilt entsprechend BGH VI ZR 225/13 zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 26.5.2014 – 21 C 406/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch heute noch ein positives Urteil  des AG Eisleben zu den restlichen  Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht bekannt. Auch in diesem Fall hatte der eintrittspflichtige Kfu-Haftpflichtversicherer die berechneten Sachverständigenkosten eigenmächtig und ohne Rechtsgrundlage gekürzt, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Eisleben verurteilt HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.8.2013 – 21 C 222/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend  geben wir Euch hier ein weiteres Urteil  gegen die HUK-Coburg  zu den  Sachverständigenkosten bekannt. Dieses Mal musste das Amtsgericht Eisleben über die restlichen, von der HUK-Coburg gekürzten Sachverständigenkosten entscheiden. Nach wie vor behauptet die HUK-Coburg berechtigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

AG Eisleben verurteilt mit überzeugender Entscheidung vom 29.9.2010 – 22 C 23/10 – die Gothaer Versicherung zur Zahlung der Sachverständigenkosten und der restlichen Mietwagenkosten nach Schwacke aus abgetretenem Recht.

Hallo Captain-Huk-Leser, offenbar wurden meine Bitten um Übersendung von Urteilen aus den östlichen Bundesländern erfüllt. Auf jeden Fall liegen der Redaktion mehrer Urteile aus dem Beitrittsgebiet vor, so dass ich hier und heute ein weiteres Urteil aus den neuen Bundesländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Gothaer Versicherung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, RDG, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile pro Schwacke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Eisleben verurteilt VN der HUK Coburg zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars (Az.: 23 C 220/10 vom 17.03.2011)

Mit Entscheidung vom 17.03.2011 (23 C 220/10) wurde der Versicherungsnehmer der HUK Coburg Versicherung durch das Amtsgericht Eisleben zur Erstattung des restlichen Sachverständigenhonorars verurteilt. Der Sachverständige klagte aus abgetretenem Recht gegen den VN der HUK, da dessen Haftpflichtversicherung die ordnungsgemäße Erstattung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Eisleben verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 21.05.2010 (21 C 131/09) hat das AG Eisleben die beteiligte Versicherung  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 637,76 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten  verurteilt. Das Gericht legt die Schwacke-Liste zugrunde. Aus den Entscheidungsgründen: Die zulässige Klage ist überwiegend begründet und unterlag im Wesentlichen nur wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar