Auszeichnung für Peter Hintze „1. Dauercamper auf dem Mond“ –

dotiert mit Fahrkarte ohne Rückfahrtschein.

Guten Flug.

Virus

Mission Arbeitsplätze auf dem Mond

Vertreter der Autoindustrie begrüßen die Initiative des Bundesweltraumbeauftragten Peter Hintze, der mit einer Mondmission neue Jobs schaffen will. Doch erst muss noch Robot Pofalla überzeugt werden.

(……….)

Vertreter verschiedener europäischer Nationen äußerten die Hoffnung, man könne auf die Dauer die gesamte deutsche Bevölkerung auf dem Mond ansiedeln. Experten erwarten eine baldige Teilung der Mondnation. Zwei Drittel leben dann in der „BRD“, der „Beleuchteten Republik Deutschland“, der Rest vegetiert in der „DDR“, der „Dunklen Diktatorischen Rückseite“.

Dieser Beitrag wurde unter Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.