Es steht nicht bei tagesschau.de – weil: „streng geheim“.

Streng geheim: Faule Wertpapiere für 18,1 Billionen Euro bei westlichen Banken

Udo Ulfkotte

17 Seiten umfasst ein als „streng geheim“ eingestuftes internes Papier der EU-Kommision in Brüssel, in dem ungeschminkt die Wahrheit über die desolate Wirtschaftslage im Finanzsystem beschrieben wird. Danach gibt es derzeit bei europäischen Banken faule oder derzeit unverkäufliche Wertpapiere im Wert von 18,1 Billionen Euro. Nicht Milliarden, nein – Billionen. 44 Prozent aller Vermögenswerte europäischer Banken sind demnach derzeit „faul“. Seit Februar 2003 – also seit genau sechs Jahren – wusste die Bundesregierung schon um die wachsenden faulen Vermögenswerte und um die daraus resultierenden Risiken. Das ist für jeden per Mausklick einsehbar. Getan hat sie nichts.

Dies und noch mehr kann man lesen bei: http://info.kopp-verlag.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wichtige Verbraucherinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Es steht nicht bei tagesschau.de – weil: „streng geheim“.

  1. borsti sagt:

    Entweder ist der Link falsch, — oder aber bereits gesperrt.

  2. borsti sagt:

    unter http://www.kopp-verlag.de – dann klappts, dort oben gleich am Rand.

    Fazit :
    Mit welchem Recht verlangen die eigentlich noch Steuern ?

  3. downunder sagt:

    hi borsti
    audi macht werbung!
    daran kann man ablesen,dass der karren im dreck steckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.