HUK-Coburg werkelt an der gläsernen Werkstatt

>>> http://www.autohaus-online.de/sixcms/detail.php?id=390357 

Seit 1. April dieses Jahres, als die HUK-Coburg als zweitgrößter deutscher Autoversicherer die Kaskopolice mit Werkstattbindung eingeführt hat, hat die fränkische Gesellschaft ihren Kurs spürbar verschärft. Der Redaktion des AUTOHAUS SchadensManagers liegen aktuelle Unterlagen und Schriftstücke vor, in denen u.a. Standards für die "neue Kategorie von Partnerbetrieben" definiert sind und in denen Rechte und Pflichten in Form eines Partnerertrages dargelegt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu HUK-Coburg werkelt an der gläsernen Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.