Gothaer Allgemeine Versicherung AG bezieht sich auf Urheberrecht, verletzt dieses aber selbst bei Restwertgeboten aus der Internetrestwertbörse

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser,

ein aufmerksamer Leser dieses Blog hat dem Autor die Kopie eines Schreibens der Gothaer Allgemeine Versicherung AG in Köln aus 2015 übersandt. Dieses Schreiben, das noch nicht einmal von einem Sachbearbeiter unterzeichnet ist, wollen wir Euch hier jedoch zum Schmunzeln bekannt geben. Die Gothaer bezieht sich auf das Urheberrecht, wenn es ihr nützt und verletzt es, wenn es ihr ebenfalls nützt, zum Beispiel, wenn Lichtbilder eingesandter Schadensgutachten eingescannt und an die Internetrestwertbörse weitergereicht werden oder die Gutachtenlichtbilder an externe Prüfdienstleister, wie Control-Expert u.a. weitergeleitet werden (siehe z.B. CH-Beitrag vom 02.05.2011). Diese Weitergabe ist durch den BGH als nicht zulässig entschieden worden. Ich verweise auf das Urteil des I. Zivilsenates des BGH vom 29.4.2010 – I ZR 68/08 -, über das wir hier im Blog auch berichtet haben. So nun aber zum erwähnten Schreiben der Gothaer. Lest selbst und gebt bitte Eure Meinungen zu dem Inhalt des Schreibens ab.

Gothaer Allgemeine Versicherung AG                                                                          Kompetenzcenter Schaden

Schadenservice                                                                                                                                                      Telefon: 0221                                                                                                                                               Telefax: o221                                                                                                                                           E-Mail: schaden@gothaer.de

Köln, den …. 2015

An …..

……

Schadennummer                                                                                                          Versicherungsnummer                                                                                                                 Ereignis vom                                                                                                                                 Versicherte Person

Sehr geehrter ….

eine Kopie der ärztlichen Unterlagen schicken wir mit. Bitte beachten Sie hierzu folgenden Hinweis:

Das Urheberrecht schützt Gutachten und ärztliche Berichte. Diese dürfen grundsätzlich nur für den Zweck für den sie bestimmt sind, genutzt werden. Nicht erlaubt ist die Auswertung dieser Unterlagen für andere versicherungsrechtliche oder sonstige Zwecke ohne eine vorherige schriftliche Einverständniserklärung durch den Arzt (Urheber).

Bitte verstehen Sie, dass wir deshalb die vorgenommene Berechnung nicht ändern können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schadenserviceteam

Dieser Beitrag wurde unter Das Allerletzte!, Datenschutzgesetz, Gothaer Versicherung, Haftpflichtschaden, Unglaubliches, Urheberrecht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Gothaer Allgemeine Versicherung AG bezieht sich auf Urheberrecht, verletzt dieses aber selbst bei Restwertgeboten aus der Internetrestwertbörse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.