Schlagwort-Archive: AG Kaufbeuren

AG Kaufbeuren verurteilt den Unfallverursacher persönlich zur Zahlung der berechneten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 5.10.2015 – 6 C 926/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier und heute stellen wir Euch noch ein Urteil aus Kaufbeuren zu den berechneten  Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht zu einem angeblichen „Bagatellschaden“ gegen den Unfallverursacher persönlich vor. Leider ist uns die eintrittspflichtige Kfz-Versicherung nicht mitgeteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Kaufbeuren verurteilt HUK Coburg Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (6 C 1386/08 vom 15.01.2009).

Die Amtsrichterin der 6. Zivilabteilung des AG Kaufbeuren (Bayern) hat mit Urteil vom 15.01.2009 (6 C 1386/08) die HUK Coburg Versicherung AG zur Zahlung restlichen Sachverständigenhonorars verurteilt. Das Endurteil gebe ich wie folgt an: 1.  Die Beklagte wird verurteilt, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare