Schlagwort-Archive: AG Nürnberg

AG Nürnberg verurteilt nur im Ergebnis richtig die VHV Versicherung zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 6.5.2016 – 15 C 10210/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, von Bochum geht es weiter nach Nürnberg. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Nürnberg zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die VHV Versicherung vor. Das erkennende Gericht urteilt im Ergebnis zwar richtig, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt den Halter des bei der Allianz Versicherung versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (240 C 1732/16 vom 09.05.2016)

Mit Urteil vom 09.05.2016 (240 C 1732/16) hat das AG Nürnberg den Halter des bei der Allianz versicherten Fahrzeuges zur Zahlung von 103,31 € zzgl. Zinsen sowie von Halterkosten in Höhe von 5,10 € verurteilt. Was zunächst als richtiges Ergebnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Nürnberg verurteilt Aachen-Münchener Vers. AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 20.5.2015 – 33 C 2257/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Montagvormittag veröffentlichen wir für Euch hier ein Urteil aus Nürnberg zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Aachen Münchener Versicherung AG. Die Aachen Münchener Versicherung meinte doch allen Ernstes, ebenso wie die HUK-COBURG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aachen Münchener Versicherung, Abtretung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt mit kritisch zu betrachtendem Urteil vom 4.3.2015 – 35 C 9168/14 – die HUK-COBURG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, offenbar gibt es immer noch Gerichte, die die Erforderlichkeit der Herstellungskosten an der Angemessenheit der Sachverständigenkosten nach der BVSK-Tabelle ausrichten. Dabei hat der BGH doch selbst entschieden, dass der Geschädigte den BVSK und dessen Liste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt VN der HUK-COBURG zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten, nachdem die HUK-COBURG diese vorgerichtlich gekürzt hatte, mit Urteil vom 20.10.2014 – 23 C 4306/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Gelnhausen in Hessen geht es gleich weiter nach Nürnberg. Nachstehend geben wir Euch hier ein Urteil aus Nürnberg zu den Sachverständigenkosten gegen die Versicherungsnehmerin der HUK-COBURG bekannt. Bewusst wurde wegen des Restschadensbetrages wieder nur die Unfallverursacherin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt Allianz Versicherung mit mehr als kritisch zu betrachtendem Urteil vom 5.9.2014 -18 C 4522/14 – zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Wochenbeginn geben wir Euch ein Hammer-Schrotturteil aus Nürnberg bekannt. In der Redaktion wurde lange diskutiert, ob wir dieses Urteil veröffentlichen sollten oder nicht. Letztlich gewann die Erkenntnis, dass wir dieses Urteil als warnendes (abschreckendes) Beispiel einstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Vom AG Nürnberg beauftragter Gerichtsgutachter widerspricht der von der R+V-Versicherung vorgenommenen Schadensregulierung und bestätigt das vom Geschädigten vorgerichtlich eingeholte Sachverständigengutachten (AG Nürnberg Urt. vom 31.3.2014 – 20 C 10301/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend geben wir Euch ein Urteil aus Nürnberg gegen die R+V-Versicherung bekannt. Der Rechtstreit drehte sich um die fiktive Abrechnung mit UPE-Zuschlägen, Verbringungskosten, Reinigungskosten u. Wertminderung sowie um die Sachverständigenkosten des Sachverständigen C.  nebst Kosten für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter carexpert, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, R+V Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stellungnahme, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt VHV-Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Schwacke-Basis (24 C 2975/11 vom 29.06.2011)

Mit Datum vom 29.06.2011 (24 C 2975/11) hat das AG Nürnberg die VHV-Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 542,22 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtliche RA-Kosten verurteilt. Das Gericht wendet zur Schätzung des Normaltarifs die Schwacke-Liste an. Hinsichtlich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Nürnberg sieht Gesprächsergebnis und Honorartableau 2012 nicht als Schätzgrundlage an und verurteilt HUK 24 AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 4.9.2012 -18 C 4786/12-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier stelle ich Euch das aktuelle Sachverständigenkostenurteil aus Nürnberg vor. Wie so oft hatte das erkennende Gericht über gekürzte Sachverständigenkosten zu entscheiden. Anders als das immer wieder von der HUK-Coburg vorgelegte Urteil des AG Halle vom 19.12.2011 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

AG Nürnberg entscheidet zutreffend gegen HUK-Coburg Haftpflichtunterstützungskasse mit Urteil vom 28.6.2012 – 24 C 2938/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier gebe ich Euch noch ein Sachverständigenkostenurteil  aus Nürnberg bekannt.  Nur auf das Wesentliche beschränkt; Kurz, knapp und richtig. So sollte es sein. Wieder eine Niederlage der HUK-Coburg.  Lest bitte selbst und gebt Eure Kommentare ab. Viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AG Nürnberg verurteilt Zürich Insurance Versicherung, Bonn, zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 23.11.2011 – 21 C 8521/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Sonntagnachmittag noch ein Urteil aus Nürnberg zum Thema restliche Sachverständigenkosten. Wieder einmal musste die Zürich Versicherung verklagt werden, weil auch diese Versicherung es nicht lernt, korrekt nach der Rechtsprechung zu regulieren. Insbesondere der BGH hat in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amtsrichterin des AG Nürnberg verwirft das Gesprächsergebnis BVSK/HUK-Coburg und verurteilt HUK-Coburg Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 8.5.2012 – 15 C 10493/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, unsere Urteilsreise bezüglich der Sachverständigenkosten geht weiter. Dieses Mal nach Bayern. Hier noch ein Urteil aus Nürnberg vom 8.5.2012. Das von der Beklagten, der HUK-Coburg Allgemeine Versicherungs AG, vorgelegte Gesprächsergebnis BVSK / HUK-Coburg wurde – zu Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Streitverkündung, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare