Schlagwort-Archive: AG Wuppertal

AG Wuppertal spricht mit überzeugender Begründung die von der Kfz-Haftpflichtversicherung gekürzten Verbringungskosten und UPE-Zuschläge mit Urteil vom 14.7.2017 – 33 C 281/16 – zu.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, es gibt auch Urteile, die in ihrer Begründung nicht zu beanstanden sind. Um ein solches Urteil handelt es sich bei der Entscheidung des AG Wuppertal in einem Rechtsstreit um restlichen Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall. Die Geschädigte rechnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Wuppertal verurteilt HUK-COBURG Allg. Vers. AG und den bei ihr Versicherten als Gesamtschuldner zur Zahlung der von der HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 15.8.2016 – 37 C 43/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, nach den drei Entscheidungen des BGH, die hier teilweise kontrovers kommentiert wurden, stellen wir Euch hier und heute noch ein Urteil aus Wuppertal zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG und den bei ihr Versicherten als Gesamtschuldner vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

AG Wuppertal verurteilt KRAVAG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten nach unverschuldetem Verkehrsunfall mit Urteil vom 10.12.2015 – 33 C 453/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser , hier und heute geben wir Euch ein kurzes Urteil aus Wuppertal zu den restlichen Sachverständigenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall bekannt. Die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung ist die KRAVAG. Lest selbst das Urteil des AG Wuppertal und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

AG Wuppertal verurteilt HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung restlicher an Erfüllungs Statt abgetretener Sachverständigenkosten mit prima Urteil vom 25.8.2015 – 34 C 27/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Bochum geht es weiter nach Wuppertal. Nachfolgend geben wir Euch hier ein umfangreiches Urteil des Amtsgerichts Wuppertal zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (Factoring) gegen die HUK-COBURG bekannt. In dem dem Urteil zugrundeliegenden Rechtsstreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Wuppertal verurteilt die Allianz Versicherungs AG aus abgetretenem Recht zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 27.8.2015 – 34 C 91/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von der Saar bei Saarlouis geht es weiter zur Wupper bei Wuppertal. Nachfolgend veröffentlichen wir für Euch hier und heute noch ein positives Urteil des AG Wuppertal zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (Factoring) gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Wuppertal richtet sich nicht nach OLG Dresden und verurteilt HUK-COBURG Versicherung AG aus abgetretenem Recht mit lesenswertem Urteil vom 25.6.2015 – 31 C 143/14 – zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten in Höhe von 37,90 €.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, von Arnsberg ist es nicht weit bis Wuppertal. Nachstehend veröffentlichen wir heute noch ein hervorragendes Urteil des Amtsgerichts Wuppertal. In diesem Fall erlitten die HUK-COBURG und ihre Anwälte aus Essen vor dem Amtsgericht in Wuppertal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

AG Wuppertal verurteilt zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen Zurich Versicherung mit Urteil vom 6.2.2014 – 34 C 55/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Beginn der neuen Wochen geben wir Euch ein Urteil des AG Wuppertal vom 6.2.2014 bekannt. Leider hat das erkennende Gericht auch hier eine Angemessenheitsprüfung der erforderlichen Wiederherstellungskosten, wozu auch die Sachverständigenkosten zählen können, durchgeführt, obwohl es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Wuppertal entscheidet mit bedenklichem Urteil gegen HUK-Coburg (AG Wuppertal Urt. v. 10.9.2012 – 32 C 53/12 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, die Sachverständigenkostenurteilsreise geht nun weiter ins Bergische Land. Das Amtsgericht Wuppertal hatte über eine Schadensersatzleistungskürzung der HUK-Coburg zu entscheiden. Das Fahrzeug der Klägerin wurde von einem VN der HUK-Coburg schuldhaft beschädigt. Nach dem Unfall beauftragte die Geschädigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

AG Wuppertal verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlichen Schadensersatzes und sieht Dekra-Prüfbericht als nicht maßgeblich an (Urteil vom 13.10.2011 – 37 C 118/11 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend wieder einmal  ein prima Urteil aus Wuppertal zur fiktiven Abrechnung. Beklagte Kfz-Haftpflichtversicherung ist wieder einmal die HUK-Coburg. Diese hat zur Begründung der Verweisung auf eine nicht markengebundene Werkstatt einen Dekra-Prüfbericht vorgelegt. Das reicht nach Ansicht des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEKRA, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Wuppertal verurteilt eintrittspflichtige Versicherung zur Erstattung der Lohnkosten der markengebundenen Fachwerkstatt und zur merkantilen Wertminderung (Az.: 37 C 387/10 vom 30.12.2010)

Mit Entscheidung vom 30.12.2010 wurde die eintrittspflichtige Versicherung durch das Amtsgericht Wuppertal zur Erstattung der Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt und zur Bezahlung der Wertminderung verurteilt. Es handelte sich hierbei um eine fiktive Abrechnung und „Kürzungsprotokoll“ der Fa. Control Expert. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Control-Expert, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, Stundenverrechnungssätze, Urteile, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das AG Wuppertal verurteilt HUK Coburg Versicherung mit einem bemerkenswerten Urteil zur Erstattung des restlichen Schadensersatzes im Rahmen der fiktiven Abrechnung (34 C 492/09 vom 08.11.2010)

Mit Entscheidung vom 08.11.2010 (34 C 492/09) wurde die HUK Coburg Allgemeine Versicherung AG durch das Amtsgericht Wuppertal zur Erstattung des restlichen Schadensersatzes aus einer Fiktivabrechnung veurteilt. Die HUK hatte die Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt durch die DEKRA kürzen lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Wuppertal verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 03.07.2008 (34 C 148/08) hat das AG Wuppertal die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 776,88 € zzgl. Zinsen sowie vorgerichtlicher RA-Kosten verurteilt. Das Gericht wendet die Schwacke-Liste an. Aus den Entscheidungsgründen: Die Klage ist teilweise begründet. Die Klägerseite kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar