AG Rheinbach watscht HUK zum 5. Mal ab !

In seiner Entscheidung des AG Rheinbach vom 18.10.2007, Aktenzeichen: 5 C 343/07 hat das Gericht der Klage des SV aus abgetretenem Recht stattgegeben. Bei der Begründung konnte das Gericht sich im Wesentlichen an seine bereits gesprochenen Urteile anlehnen.

Streitwert: ca. 85 EUR. Gesamtkosten: ca. 250,- EUR.

Hier wieder bemerkenswert: Es entscheidet immer der selbe Richter des Gerichtes !

Ich fürchte, es wird gleichwohl so weiter gehen….

Gruß

Ralph Burkard

Urteilsliste “SV-Honorar” zum Download >>>>>

Über Ralph Burkard

Fachanwalt für Verkehrsrecht 53340 Meckenheim
Dieser Beitrag wurde unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu AG Rheinbach watscht HUK zum 5. Mal ab !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.