Sorgenfalten bei der Allianz vertiefen sich

 Der größte deutsche Autoversicherer Allianz kämpft gegen Verluste im Kfz-Geschäft. Quelle: ap

KÖLN.  Ab heute gelten nach Informationen des Handelsblatts für die rund 10 000 Allianz-Agenten und rund 35 000 nebenberuflichen Vertreter in Deutschland deshalb strengere Regeln für ihre Arbeit. Der größte deutsche Fahrzeugversicherer will vor allem Prämien für Busunternehmen, das Kfz-Gewerbe und die Landwirtschaft anheben.

Die Allianz Deutschland AG reagiert damit auf einen dramatischen Anstieg der Kosten. Im Konzernvergleich fällt das Deutschland-Geschäft 2009 deutlich aus dem Rahmen. Das Management hat daher schon striktes Kostenmanagement und ein rigideres Vorgehen bei Neuabschlüssen angekündigt.

Dieser Beitrag wurde unter Allianz Versicherung, Zurich Versicherung Gruppe abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sorgenfalten bei der Allianz vertiefen sich

  1. WESOR sagt:

    Unsere Sorgenfalten vertiefen sich über die Allianz auch.

    An einem Tag gleich 3 x.

    Wir haben das Sachverständigengutachten erhalten und rechnen den Schaden anhand des beigefügten Prüfberichtes ab. Ergeben sich bei der Reparatur höhere, unfallbedingte Reparaturkosten, werden wir die Differenz gegen Vorlage entsprechender Nachweise erstatten.

    Erläuterung

    Die geänderte Kalkulation basiert auf den aktuellen Stundenverrechnungssätzen regionaler Fachbetriebe, die den Schaden vollständig und fachgerecht reparieren können und die wir auf Wunsch gerne bennen.

    Ergo, der Versicherer des Verusachers will unberechtigt die Schadenhöhe mit seinen Werkstätten bestimmen.
    Die er jetzt nicht mehr einmal angibt. Früher hat die Allianz ihre Partnerwerkstätten noch benannt Heute hat sie offensichtlich auch damit schon Probleme.
    Der Geschädigte soll beim Verursacher-Versicherer noch abfragen wo er die Weisung entgegennehmen soll.

    Die Differenz beträgt 122,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.