Erkenntnisse und Schuldzuweisungen (GDV, HUK Coburg)

Quelle:  Versicherer streiten über Notrettungen

Rolf-Peter Hoenen, Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und Chef der HUK-Coburg, sagte der FTD:

„Wir haben die Marktwirtschaft.  ……“

Dieser Beitrag wurde unter GDV, HUK-Coburg Versicherung, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Erkenntnisse und Schuldzuweisungen (GDV, HUK Coburg)

  1. SV sagt:

    Marktwirtschaft aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Die Marktwirtschaft (früher auch Verkehrswirtschaft[1]) bezeichnet eine arbeitsteilig organisierte Wirtschaftsordnung, in der die Koordination von Produktion und Konsum über das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage auf Märkten erfolgt. Grundlegende Elemente einer Marktwirtschaft sind das Eigentumsrecht, das Vertragsrecht und die Wettbewerbsordnung.

    Die Marktwirtschaft grenzt sich damit von der Subsistenzwirtschaft ab, bei der die Produktion nur direkt für den eigenen Bedarf und nicht zum Zweck des Austausches stattfindet. Im Gegensatz zu dem Wirtschaftssystem der Zentralverwaltungswirtschaft plant in der Marktwirtschaft jedes Wirtschaftssubjekt prinzipiell für sich selbst.

    Elementar für eine entwickelte Marktwirtschaft ist ein funktionierendes Tauschmittel, also Geld, welches den indirekten Austausch von Waren und Dienstleistungen nach dem Muster „Ware gegen Geld, Geld gegen andere Ware“ gegenüber einem einfachen Tauschhandel nach dem Muster „Ware gegen andere Ware“ erst ermöglicht.

    Stellt sich da nicht die Frage, ob Herr Hoenen wirklich wusste, wovon bzw. worüber er gesprochen hat?

  2. Hunter sagt:

    Der hat möglicherweise nur das vorgelesen, was auf dem Zettel stand?

  3. SV sagt:

    So wird es wohl gewesen sein. Wie lassen sich sonst die Schreiben der HUK an Unfallopfer bzw. Versicherungsnehmer erklären, diese dürften die gekürzten Beträge nicht ausgleichen.

    Gruß SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.