Auto Geiger meldet Insolvenz an

Quelle: Autohaus-online vom 04.02.2010

Auto Geiger meldet Insolvenz an

Die Autohaus Geiger GmbH hat am Mittwoch beim Amtsgericht Offenburg die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Stefano Buck von Schultze & Braun bestellt.

Buck will das Autohaus zunächst uneingeschränkt weiterführen. „Die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter sind bis zum heutigen Tag bezahlt, diese Tatsache verschafft uns zusammen mit dem Insolvenzgeld finanziellen Spielraum zur Fortführung des Autohauses“, sagte der Insolvenzverwalter laut einer Mitteilung….

Weiterlesen >>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, Wichtige Verbraucherinfos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.