E-Call-Nachrüstung: GDV-Mega-Coup voll im Gange

Quelle: Versicherungsjournal vom 12.10.2015

Der GDV startet in wenigen Monaten seinen Unfallmeldedienst und hat eine halbe Million Unfallnotfallstecker an die Kfz-Versicherer verschickt. Die Branche will den immer stärker zu Konkurrenten werdenden Autoherstellern die Stirn bieten, wenn es demnächst zur Einführung des E-Calls kommt.

500.000 Unfallmeldestecker zum Nachrüsten schickt derzeit die GDV Dienstleistungs-GmbH & Co. KG auf Reisen. Empfänger sind die Autoversicherer in Deutschland. Erstmals wollen die Kfz-Versicherer, die sich seit Jahren immer wieder einen harten Konkurrenzkampf liefern, an einem Strang ziehen.

Weiterlesen >>>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Das Allerletzte!, eCall, GDV, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke, Unglaubliches, VERSICHERUNGEN >>>>, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Kommentare zu E-Call-Nachrüstung: GDV-Mega-Coup voll im Gange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.