Lage für Auto-Zulieferer spitzt sich zu

Quelle: Kfz-Betrieb vom 07.12.2009

Studie: Lage für Auto-Zulieferer spitzt sich zu

Hohes Risiko auch für „schlecht vorbereitete“ Hersteller

Auf die deutsche Automobilindustrie und den Maschinenbau rollt im kommenden Jahr einer Studie zufolge eine Pleitewelle bei Zulieferern zu. Dank Kurzarbeit und bestehenden Auftragspolstern seien in den vergangenen Monaten noch viele Betriebe über die Runden gekommen, heißt es in der Studie „Risikomanagement im Einkauf“ der Unternehmensberatung Oliver Wyman. Doch viele Firmen hätten ihre Reserven aufgebraucht, ihnen drohe jetzt die Luft auszugehen.

Weiterlesen >>>>>

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzfundstücke, Unglaubliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.