GKK erweitert Geschäftsführung

Quelle: Autohaus Online vom 02.07.2010

Die auf Schadengutachten und Gebrauchtwagenmanagement spezialisierte GKK Gutachtenzentrale GmbH mit Stammsitz in Düsseldorf erweiterte am gestrigen Donnerstag, 1. Juli, ihre Geschäftsführung. Der Bereich Technik der 100-prozentigen DEKRA Tochter wird jetzt von Dipl.-Ing. (FH) Thomas Pürthner (34) geleitet, der zum selben Zeitpunkt neu in das Unternehmen eingetreten ist. Michael Vollrodt, der bereits seit 2008 der Geschäftsführung angehört, rückt zum Sprecher der Geschäftsführung auf. Der Geschäftsführung gehören weiterhin Dieter Roth und Wolfgang Linsenmaier an.

Weiterlesen >>>>

Dieser Beitrag wurde unter DEKRA, GKK Gutachtenzentrale, Haftpflichtschaden, Kaskoschaden, Netzfundstücke abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.