Rettet die Restwertbörsen – die “Kreativabteilung” der HUK liest mit?

Wir wissen zwar, dass die HUK-Coburg mithin zu den „Stammlesern“ bei Captain HUK gehört, dass die Reaktionszeiten jedoch so schnell sind, ist schon bemerkenswert. Am 28.06.2010 um 12:06 kam der erste Kommentar zu dem neuen HUK-Anschreiben vom 24.06.2010. Herr W. hat offensichtlich keine Lust auf eine strafrechtliche Auseinandersetzung, da der Text gemäß Anschreiben vom 24.06.2010 schon wieder geändert wurde?  Alternativ gibt es natürlich noch den seltenen Fall der HUK`schen Selbsterkenntnis oder unterschiedliche Schreiben? Hier der neue Vorstoß der HUK vom 28.06.2010:

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch sein Urteil zum Urheberrecht vom 29.04.2010 (Az.: I ZR 68/08) hat der BGH inzwischen für Klärung gesorgt. Das Urheberrecht verbleibt beim Ersteller und eine Einstellung in die Restwertbörsen ist nur mit seiner Zustimmung möglich.

Da eine zügige Regulierung eines Unfalllschadens im Interesse aller Beteiligten ist, wenden wir uns heute mit der Bitte um Mithilfe an Sie. Um eine Einstellung in die Restwertbörsen zu ermöglichen und damit unnötige Auseinandersetzungen mit dem Geschädigten oder mit den Sachverständigenbüros zur Höhe des festgelegten Restwertes zu vermeiden, benötigen wir nachfolgende Erklärung. Wir versichern Ihnen, dass die Nutzung dieser Restwertbörsen unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften geschieht.

O Ich/Wir übertragen die Rechte an den von mir/uns erstellten Schadengutachten auf die Gesellschaften der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, soweit dies für eine ordnungsgemäße Schadenregulierung, insbes. die Einstellung in Restwertbörsen, erforderlich ist.

O Ich/Wir bin/sind mit einer Übertragung der Urheberrechte nicht einverstanden.

Diese Erklärung ist jederzeit schriftlich widerrufbar.

 

………………………
(Unterschrift)
(Firmenstempel)

Senden Sie uns diese Erklärung bitte innerhalb von vier Wochen mit beiliegendem Freiumschlag zurück. Sollten wir keine Antwort erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Übertragung der Rechte nicht einverstanden sind.

i. V. W.

HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse
kraftfahrender Beamter Deutschlands a. G. in COBURG

Lieber Herr W. aus C..
Die HUK ist eine Versicherung, die im Falle eines Schadens ordnungsgemäß nach Recht und Gesetz zu entschädigen hat. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Und wenn die HUK keine unnötigen Auseinandersetzungen mit den Geschädigten oder mit den Sachverständigenbüros zur Höhe des ermittelten Restwertes führen will, dann empfiehlt sich eine schnelle Regulierung unter Zugrundelegung des Restwertes, den der Sachverständige des Geschädigten am örtlichen Markt – nach den Vorgaben des BGH – ermittelt hat. Ärger und Verzögerungen bei der Schadensregulierung gibt es nur deshalb, weil die rechtlichen Spielregeln seitens der HUK permanent missachtet werden, wie z.B. auch das gegenständliche BGH-Urteil (I ZR 68/08 vom 29.04.2010) wieder belegt.

Irgendwelche „Forderungen“ kann die HUK möglicherweise an ihre „Vertragspartner“ stellen. Hierzu gehören im Regelfalle jedoch nicht die freien und unabhängigen Kfz-Sachverständigen.

Der absolute Hohn dieser Kampagne jedoch ist, dass man eben diese freien Kfz-Sachverständigen schon seit vielen Jahren regelrecht „bekriegt“, das SV-Honorar ohne jegliche Rechtsgrundlage in vielen Fällen erheblich kürzt und als Krönung nun noch Nutzungsrechte aus Urheberrechten global und kostenlos „abjagen“ will, um damit den Auftraggebern des Sachverständigen zu schaden?

Suuper Idee!!

Entsprechende Schreiben bitte an die Captain HUK Redaktion senden:

Fax: 0721/98929425
E-Mail:  id-redaktion(at)captain-huk.de

(at) = @

Dieser Beitrag wurde unter Das Allerletzte!, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Restwert - Restwertbörse, Unglaubliches, Unterlassung, Urheberrecht abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Kommentare zu Rettet die Restwertbörsen – die “Kreativabteilung” der HUK liest mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.