Selbst kreierter Rechtsmix der HUK-Coburg für Unfallgeschädigte !

„Hukfizz“ vom Keeper Höhnerich

„Man nehme etwas BGH, ein Quäntchen OLG sowie eine Prise LG möglichtst unterschiedlichsten Klagen und schüttle das Ganze kräftig durch bis jeder Zusammenhang verfälscht ist. Diesen Cocktail serviert man kaltlächelnd unschuldigen Unfallopfern“.

Franz Hiltscher

Nachfolgenden sehr aufschlussreichen Bericht von einem RA J. Melchior habe ich von einem uns bekannten Blog aus dem Internet hier verlinkt, der hier die seltsame und eigennützige Rechtsansicht der HUK-Coburg juristisch kommentiert und widerlegt.

http://www.unfall-recht.info/huk-coburg-sicheres-auftreten-trotz-voelliger-ahnungslosigkeit/

mfg RA J. Melchior

Urteilsliste „130%-Regelung“ zum Download >>>>>

Dieser Beitrag wurde unter 130%-Regelung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Integritätsinteresse, Unglaubliches abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Selbst kreierter Rechtsmix der HUK-Coburg für Unfallgeschädigte !

  1. RA J. Melchior sagt:

    Die entsprechende Klage ging heute an das LG Hamburg, um diesem (inzwischen wohl auch von anderen Versicherern betriebenen) Unfug ein Ende zu setzen. Berichterstattung hierzu wird im Unfall-Blog zu finden sen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.