WGV-Versicherung reguliert 141%-Fall!!

Entgegen den Strategien anderer Versicherer hat die WGV-Versicherung einen Fall reguliert, bei dem die tatsächlichen Reparaturkosten 41% über dem Wiederbeschaffungswert lagen.

Der Schadensfall ereignete sich Anfang Oktober 2007. Die Rechnung zur Reparatur wurde aber erst Ende Oktober erstellt. Mitsamt Regulierungsschreiben des Rechtsanwaltes traf diese Mitte November bei der WGV-Versicherung ein.
Unmittelbar (6 Tage später) wurde der Rechtsanwalt des Anspruchstellers aufgefordert, von mir eine Stellungnahme bzw. Rechnungsprüfung anzufordern. Das Schreiben des Rechtsanwaltes hierzu ging bei uns Ende November ein. Nach Rücksprache mit der Werkstatt und dem Geschädigten erstellten wir in der ersten Dezemberwoche die Stellungnahme.

Anfang dieses Monats hat nun die WGV-Versicherung den Schaden bzw. die Reparaturrechnung vollkommen ausgeglichen.

Sie hat sich nicht wie die HUK-Coburg auf das Urteil des Bundesgerichtshofes AZ VI ZR 192/05 berufen und mit einer verdrehten Interpretation dieses Urteils die Regulierung unnötig verzögert.

Das solch ein Fall natürlich nicht im Handumdrehen reguliert wird liegt auf der Hand.
Trotz allem kann man, aus meiner Erfahrung, noch von einer einigermaßen zügigen Regulierung sprechen. Auch wurden, wie erwähnt, keine abstrusen Einwände erhoben.

Wie in Zukunft die WGV-Versicherung sich in Anbetracht der Urteile des Bundesgerichtshofes
AZ VI ZR 89/07 und VI ZR 56/07 bei 130% Regulierungen verhält bleibt abzuwarten.

Mit der 130% Regelung hat sich auch Herr Joachim Otting in der neuesten Ausgabe von Fahrzeug + Karosserie befasst.

Seinem Schlusssatz, dass es nach seiner Auffassung die Versicherungen richtig machen, die voll zahlen und sich die Rückforderung vorbehalten, kann ich mich nur voll und ganz anschließen.

GA Stoll

Dieser Beitrag wurde unter 130%-Regelung, Erfreuliches, Haftpflichtschaden, Integritätsinteresse, WGV Versicherung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu WGV-Versicherung reguliert 141%-Fall!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.