Schlagwort-Archive: AG Grimma

AG Grimma verurteilt die HUK 24 AG im Ergebnis richtig zur Zahlung restlichen Schadensersatzes in Form der abgetrenenen restlichen Sachverständigenkosten, allerdings mit nicht überzeugender Begründung ( AG Grimma Urteil vom 25.8.2017 – 2 C 1116/16 – ).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum Wochenende stellen wir Euch heute doch noch ein Urteil im Schadensersatzprozess um gekürzte Sachverständigenkosten vor. Es handelt sich um ein Urteil des AG Grimma vom 25.8.2017 – 2 C 1116/16 -, bei dem das Gericht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

AG Grimma verurteilt mit Urteil vom 14.6.2016 – 4 C 40/16 – die Allianz Vers. AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, nachdem wir die Leipziger Urteilsrunde abgeschlossen haben, stellen wir Euch heute am Sonntag hier noch ein Urteil aus Grimma zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Allianz Versicherung AG vor. Die Anwälte der Allianz Versicherung versuchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

AG Grimma verurteilt HUK 24 mit kritisch zu betrachtender Begründung im Urteil vom 19.6.2015 – 2 C 558/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Sonnabend stellen wir Euch hier ein Urteil mit positivem Ergebnis aus Grimma zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK24 AG vor, mit einer Schrottbegründung, wie ich meine. Die erkennende Amtsrichterin nimmt Bezug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Amtsrichterin des AG Grimma verurteilt HUK 24 AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 22.7.2014 – 1 C 394/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, auch in Grimma musste die zuständige Amtsrichterin des dortigen Amtsgerichts gegen die HUK-COBURG urteilen, weil diese auch dort nicht bereit und gewillt war, nach Recht und Gesetz einen von ihrem Versicherungsnehmer verursachten Schaden vollständig zu regulieren. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Grimma verurteilt HUK 24 AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten und restlicher Mietwagenkosten mit Urteil vom 9.7.2013 – 4 C 154/11 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zur Nachmittagslektüre sei Euch das nachfolgende Urteil des AG Grimma anempfohlen. Der zuständige Amtsrichter musste in einem Rechtsstreit, an dem wieder die HUK-Coburg, dieses Mal die HUK 24 AG, beteiligt war, entscheiden. Der Sachbearbeiter der HUK 24 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Amtsgericht Grimma (Sachsen) verurteilt Beklagte zur Zahlung restl. SV-Honorars

Das AG Grimma (Sachsen) hat mit Urteil vom 23.01.2008 – 1 C 0926/06 – die Beklagte (Streitverkündete = HUK-Coburg) verurteilt, an die Klägerin 396,07 € nebst Zinsen sowie vorgerichtliche Mahnkosten in Höhe von 2,50 € zu zahlen. Die Beklagte trägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare