Schlagwort-Archive: AG Gummersbach

AG Gummersbach zum Zweiten: AG verurteilt VHV Versicherung zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 21.1.2016 – 12 C 188/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk Leserschaft, weil es in Gummersbach im Bergischen Land so gut lief (siehe das Urteil, das wir heute Mittag veröffentlicht hatten), stellen wir Euch hier noch ein weiteres Urteil des AG Gummersbach vor. Allerdings entschied in diesem Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Gummersbach urteilt mit fast einwandfreier Begründung im Rechtsstreit gegen die VHV Versicherung um restliche, abgetretene Sachverständigenkosten zu Lasten der beklagten VHV Versicherung (Urteil vom 21.1.2016 – 11 C 378/15 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, damit die Weihnachtswoche nicht so weitergeht, wie sie mit dem fehlerhaften Urteil aus Halle begonnen hat, veröffentlichen wir für Euch hier ein positives Urteil aus Gummersbach zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die VHV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Amtsrichter des AG Gummersbach verurteilt KRAVAG-LOGISTIC Vers.-AG zur Zahlung restlicher Wiederbeschaffungskosten, Mietwagenkosten sowie Entschädigung des Restkraftstoffs im Tank mit Urteil vom 13.2.2015 – 11 C 233/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir wenden uns nunmehr einem anderen Schauplatz für Schadenskürzungen zu, nämlich der Arena für Mietwagenkosten, Restwertanrechnungen und Restkraftstoffentschädigungen bei Totalschäden. Nachstehend veröffentlichen wir hier für Euch ein positives Urteil aus Gummersbach zu den Mietwagenkosten, zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, KRAVAG Versicherung, Mietwagenkosten, Restwert - Restwertbörse, Urteile, Urteile Mietwagen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

AG Gummersbach verurteilt HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung rechtswidrig gekürzter Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 11.8.2014 – 15 C 168/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, und wieder war es die HUK-COBURG, die rechtswidrig die berechneten Sachverständigenkosten kürzte. Wieder einmal musste gegen die HUK-COBURG gerichtliche Hilfe in Anspruch genommen werden, damit die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung den gesamten Schadensersatzanspruch erfüllt. Nachfolgend geben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Richterin des AG Gummersbach verurteilt HUK-COBURG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 3.2.2014 – 16 C 418/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Otterndorf in Niedersachsen geht es weiter nach Gummersbach in Nordrhein-Westfalen. Auch in diesem Fall war es wieder die HUK-COBURG, die eigenmächtig und ohne Rechtsgrundlage die Sachverständigenkosten kürzte. Da der Schadensersatzanspruch des Geschädigten auf Erstattung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Gummersbach verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten (41 C 358/11 vom 08.06.2012)

Mit Urteil vom 08.06.2012 (41 C 358/11) hat Amtsgericht Gummersbach die HUK-Coburg Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 201,90 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das AG Gummersbach orientiert sich im Einzelfall an der Schwacke-Liste, geht aber davon aus, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das AG Gummersbach mit einem ausführlich begründeten Urteil zur fiktiven Abrechnung – Reparaturkosten der markengebundenen Fachwerkstatt (10 C 45/09 vom 28.09.2009)

Mit Entscheidung vom 28.09.2009 (10 C 45/09) wurde die eintrittspflichtige Versicherung durch das Amtsgericht Gummersbach zur Erstattung weiterer Schadensaufwendungen im Rahmen der fiktiven Abrechnung verurteilt. Die Versicherung hatte durch Beauftragung eines sog. „Prüfdienstleisters“ die Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt auf Lohnkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare