Schlagwort-Archive: LG Mönchengladbach

LG Mönchengladbach verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung von Mietwagenkosten von knapp 10.000 € aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 10.10.2014 – 11O 139/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser, nachfolgend geben wir Euch hier eine umfangreiche Entscheidung aus Mönchengladbach zu den erforderlichen Mietwagenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall gegen die HUK-COBURG bekannt. In diesem Fall war es die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, die meinte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile pro Schwacke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berufungskammer des LG Mönchengladbach entscheidet über die von der WWK bei fiktiver Abrechnung gekürzten Lohnnebenkosten mit Urteil vom 22.1.2013 – 5 S 62/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachfolgend gebe ich Euch ein interessantes Berufungsurteil des Landgerichtes Mönchengladbach bekannt. Es geht um die Schadensabrechnung bei einem Fiktivabrechner. Die eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung meinte, entgegen § 249 BGB bei der fiktiven Schadensabrechnung nicht nur die Umsatzsteuer, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile, WWK Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

LG Mönchengladbach hat Befürchtungen: in der Berufung verurteilt das Gericht zwar die AXA-Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten, nimmt aber einen Abzug auf den Schwacke-Normaltarif vor (5 S 64/11 vom 20.03.2012)

Mit Datum vom 20.03.2012 (5 S 64/11) hat das LG Mönchengladbach die AXA-Versicherung im Berufungsverfahren  gegen das Urteil des AG Mönchengladbach vom 10.06.2011 (4 C 327/09)  zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.380,60 € zzgl. Zinsen verurteilt. Was auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Axa Versicherung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, RDG, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach verurteilt HDI-Gerling Versicherung in der Berufung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf der Grundlage der Schwacke-Liste (5 S 48/11 vom 13.12.2011)

Mit Urteil vom 13.12.2011 (5 S 48/11) hat das Landgericht Mönchengladbach das erstinstanzliche Urteil des AG Mönchengladbach vom 20.05.2011 (5 C 571/10) teilweise abgeändert und die HDI-Gerling Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 1.080,08 € zzgl. Zinsen sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

LG Mönchengladbach: Nicht Fraunhofer, nicht Mittelwert, sondern Schwacke gilt!

Mit Datum vom 06.08.2010 (5 S 37/10) hat das Landgericht Möchengladbach die Berufung der HDI Versicherung gegen das erstinstanzliche Urteil des Amtsgerichts Mönchengladbach-Rheyd vom 17.03.2010 (11 C 571/09) zurückgewiesen, mit dem diese zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 617,85 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

LG Mönchengladbach hebt Urteil des AG Mönchengladbach teilweise auf und verurteilt beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf der Basis der Schwacke-Liste

Mit Urteil vom 28.09.2010 (5 S 35/10) hat das Landgericht Mönchengladbach das am 12.03.2010 verkündete erstinstanzliche Urteil des Amtsgerichts Mönchengladbach-Rheydt (23 C 544/09) teilweise abgeändert und die beteiligte Versicherung zur Zahlung von 1.101,88 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das erstinstanzliche Gericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach, Az. 3 O 265/09 vom 12.01.2010 – Irreführender Opel-Leasingvertrag ist unwirksam

Das Landgericht Mönchengladbach hat in einem von den Rechtsanwälten Szary, Breuer, Westerath & Partner erstrittenen Urteil die Restwertausgleichsklausel in den Leasingverträgen der GMAC  für unwirksam erklärt, da die Leasingnehmer durch in den GMAC-Verträgen enthaltene Kilometerangaben in die Irre geführt werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Urteile, Wertminderung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach verurteilt Württembergische zur Zahlung u. a. weiterer Mietwagenkosten (3 O 340/07 vom 22.07.2009)

Mit Urteil vom 22.07.2009 (3 O 340/07) hat das Landgericht Mönchengladbach die Württembergische Versicherung AG u. a. zur Zahlung von Mietwagenkosten in Höhe von 1.492,66 € zzgl. Zinsen sowie zur Freistellung von RA-Kosten verurteilt. Auch das LG Mönchengladbach legt seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Württembergische Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach ändert seine bisherige Rechtsauffassung in Bezug auf den Ersatz von Mietwagenkosten

Mit Hinweisbeschluss vom 01.06.2010 (5 S 18/10) hat das LG Mönchengladbach dargelegt, warum es nicht länger der Auffassung ist, den Normaltarif auf der Grundlage des Mittelwerts zwischen der Schwacke-Liste 2007 und Fraunhofer Liste 2008 zu schätzen, sondern die Schwacke-Liste 2007 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach verurteilt in der Berufung beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 23.03.2010 (5 S 101/09) hat das LG Mönchengladbach auf die Berufung der Klägerin das erstinstanzliche Urteil des AG Mönchengladbach-Reydt vom 13.08.2009 (10 C 312/08) teilweise abgeändert und die beteiligte Versicherung zur Zahlung von weiteren 416,00 € zzgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, HDI-Gerling Versicherung, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach verurteilt beteiligte Versicherung in der Berufung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten

Mit Urteil vom 20.01.2009 (5 S 110/08) hat das LG Mönchengladbach auf die klägerseits eingelegte Berufung  gegen ein Urteil des AG Erkelenz die beteiligte Versicherung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 895,71 € zzgl. Zinsen verurteilt. Das Gericht bestätigt die Anwendung der Schwacke-Liste und lehnt neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, RDG, Urteile, Urteile gegen Dr. Zinn, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Mönchengladbach weist Berufung der Beklagten wg. Verurteilung zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten zurück

Mit Datum vom 14.10.2008 hat das LG Mönchengladbach die Berufung gegen das Urteil des AG Mönchengladbach zurückgewiesen, mit dem die gegnerische Haftpflichtversicherung zur Zahlung weiterer 613,04 € verurteilt wurde, zurückgewiesen und dabei klar gestellt, dass die Anwendung der Schwacke-Liste korrekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar