Bankkunden müssen mit mehr Kontrollen rechnen

Konten könnten künftig häufiger kontrolliert werden

18. März 2009 Bankkunden müssen künftig häufiger mit einer Kontrolle ihrer Konten rechnen. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit einem am Mittwoch in München bekannt gegebenen Urteil die Schwelle für so genannte Kontrollmitteilungen an die Finanzämter gesenkt. Eine solche Mitteilung ist danach zulässig, wenn ausreichende Hinweise auf Fehler bei der Steuererklärung vorliegen, nicht erst bei einem Verdacht auf eine Straftat. (Az: VII R 47/07)

Quelle:  faz.net

Läßt da Omas Kopfkissen grüßen?

Virus

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wichtige Verbraucherinfos, Willkürliches abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.