Schlagwort-Archive: AG Köln

AG Köln urteilt zur fiktiven Schadensabrechnung bei den Verbringungskosten, bei den Lackmaterialkosten und zu den restlichen Sachverständigenkosten zu Lasten der VHV-Versicherung mit Urteil vom 21.1.2016 – 274 C 200/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Frankfurt am Main geht es weiter nach Köln. Nachstehend veröffentlichen wir hier für Euch ein Urteil des Amtsgerichts Köln zur fiktiven Schadensabrechnung mit den Positionen Verbringungskosten und Lackmaterial sowie zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Verbringungskosten, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln verurteilt die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Freistellung von den restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 18.12.2015 – 271 C 160/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenabschluss veröffentlichen wir für Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Köln zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG. In diesem Fall war es die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, die unberechtigt die berechneten Sachverständigenkosten gekürzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

AG Köln verurteilt Schadenverursacher (Versicherungsnehmerin der LVM Versicherung) zur Bezahlung der seitens der LVM gekürzten Sachverständigenkosten (268 C 297/15 vom 17.12.2015)

Mit Entscheidung vom 17.12.2015  (268 C 297/15) wurde die VN der LVM Versicherung durch das Amtsgericht Köln zur Erstattung der außergerichtlich durch die LVM (rechtswidrig) gekürzten Sachverständigenkosten verurteilt. Wieder eine Versicherungsnehmerin, die ihrer Versicherung blind vertraut hatte und zum Dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

AG Köln verurteilt mit lesenswertem Urteil den Versicherungsnehmer der Allianz Versicherung AG zur Zahlung der von der Allianz gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 30.10.2015 – 269 C 97/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, weil ich es nicht lassen kann, veröffentliche ich noch kurz vor dem Aufstellen und Schmücken des Weihnachtsbaumes, das bei uns traditionell in Männerhand ist, und kurz bevor ich mich vom Captain-Huk-Blog für die Weihnachtstage zurückziehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln verurteilt Allianz Versicherung AG zur Zahlung restlicher, erfüllungshalber abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 29.9.2015 – 145 C 91/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend veröffentlichen wir hier ein Urteil aus Köln zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Allianz Versicherungs AG. Um es vorwegzunehmen: Das Urteil ist im Ergebnis zwar richtig, aber leider wurde wieder auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln entscheidet zur fiktiven Schadensabrechnung und zu den restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 21.9.2015 – 269 C 30/15 – gegen die HUK-COBURG.vom 21.09.2015

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, heute stellen wir Euch hier ein Urteil aus Köln zur fiktiven Schadensabrechnung sowie zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG vor. Der vom Geschädigten beauftragte Kfz-Sachverständige hatte für die Erstellung des Gutachtens insgesamt 495,99 € … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 28.5.2015 – 266 C 32/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, wir kehren ins Rheinland zurück und stellen Euch heute zwei Urteile aus dem Rheinland vor. Als weitere Wochenendlektüre veröffentlichen wir zunächst ein Urteil des Amtsgerichts Köln. Wieder hatte die HUK-COBURG die berechneten Sachverständigenkosten rechtswidrig gekürzt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln urteilt zu den restlichen Mietwagenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall mit lesenswertem Urteil vom 24.7.2015 – 272 C 51/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend stellen wir Euch hier dieses Mal ein Mietwagenkostenurteil des Amtsgerichts Köln vom 24.7.2015 vor.  Wir meinen, dass es sich bei dem Urteil des AG Köln vom 24.7.2015 durchaus um eine im Großen und Ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LG Köln ändert mit zutreffenden Gründen Urteil des AG Köln ab und verurteilt zur Zahlung der gekürzten, an Erfüllungs Statt abgetretenen Sachverständigenkosten mit lesenswertem Berufungsurteil vom 8.9.2015 – 11 S 302/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser wir bleiben im Rheinland und setzen unsere Sachverständigenkostenurteilsreise in Köln fort. Nachstehend geben wir Euch hier ein Berufungsurteil des Landgerichts Köln zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die LVM Versicherung nebst umfangreicher AG-Entscheidung bekannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, RDG, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln urteilt zu den Mietwagenkosten und zum Werkstattrisiko bei verlängerter Reparaturzeit mit Urteil vom 24.4.2015 – 274 C 214/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Freitagnachmittag veröffentlichen wir für Euch hier noch ein Urteil aus Köln zum Werkstattrisiko und zu den Mietwagenkosten. Das Urteil des AG Köln vom 24.4.2015 – 274 C 214/14 – ist zum Thema Werkstattrisiko unseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfüllungsgehilfe, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Prognoserisiko, Rechtsanwaltskosten, Urteile, Werkstattrisiko, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln sieht mit Urteil vom 3.9.2010 – 272 C 115/10 – auch bei Reparaturkosten von 901,04 € die entstandenen Sachverständigenkosten von 286,06 € für erforderlich im Sinne des § 249 BGB an.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier veröffentlichen wir noch ein weiteres Urteil zu den Sachverständigenkosten aus Köln zum Thema „Bagatellschadensgrenze“, die es eigentlich gar nicht gibt. Eine Grenze ist nämlich ein genau bestimmte Linie. Das ist aber bei der sogenannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bagatellschaden, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Köln verurteilt die DEVK Allg. Vers. AG zur Zahlung der notwendigen Kosten der Rechtsverfolgung, die sie vorgerichtlich nicht bereit war zu erstatten, mit Urteil vom 23.3.2015 – 274 C 209/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend veöffentlichen wir für Euch heute noch  ein Urteil aus Köln zu den Rechtsanwaltskosten gegen die DEVK Versicherung. An dieser Entscheidung ist gut erkennbar, dass die Versicherer an allen Fronten versuchen, noch etwas Geld einzusparen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Rechtsanwaltskosten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar