Schlagwort-Archive: AG Rosenheim

AG Rosenheim verurteilt kurz und knapp die VHV Versicherung im Schadensersatzprozess zur Zahlung restlicher abgetretenen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 23.11.2017 – 15 C 1958/17 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, wir beginnen diese Woche mit einem Urteil des Amtsgerichts Rosenheim vom 23.11.2017 im Schadensersatzprozess um die von der VHV -Versicherung vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten. Vorgerichtlich hatte sich die VHV der allgemeinen Schadensersatzkürzungsidee der Krafthaftpflichtversicher angeschlossen und die berechneten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt HUK 24 AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 8.7.2016 – 8 C 628/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Frankenthal in der Pfalz geht es weiter nach Rosenheim in Oberbayern. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Rosenheim zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG vor. Es handelt sich um einen Rechtsstreit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AG Rosenheim verurteilt die Aachen Münchener Versicherungs AG zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten, ohne dass das Gericht eine Preiskontrolle durchführt, mit Urteil vom 20.4.2016 – 12 C 3111/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch ein Urteil aus Rosenheim zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die Aachen Münchener Versicherung AG vor. Wieder einmal hat der eintrittspflichtige Kfz-Haftpflichtvesicherer, hier die Aachen Münchener Vers. AG, alles bestritten, was zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aachen Münchener Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit lesenswertem Urteil vom 30.3.2016 – 12 C 332/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, es geht mit den Urteilen gegen die HUK-COBURG weiter in Rosenheim. Nachfolgend stellen wir Euch das Urteil des AG Rosenheim zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG vor. Bei diesem Urteil handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt mit Urteil vom 30.12.2015 – 15 C 1497/15 – die VHV-Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, von Hamburg geht es zurück nach Rosenheim. Heute stelle ich Euch noch ein Urteil des AG Rosenheim zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die VHV Versicherung vor. In diesem Fall hatte die VHV sogar knapp 250,– € an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt mit Urteil vom 30.12.2015 – 15 C 1690/15 – die VHV Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, es geht auf der Urteilsreise weiter nach Rosenheim. Hier stellen wir Euch ein Urteil des Amtsgerichts Rosenheim zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die VHV Versicherung vor. Sämtliche Argumente der VHV wurden durch das erkennende Gericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse mit prima Urteil vom 5.11.2015 – 8 C 1900/15 – zur Zahlung rechtswidrig gekürzter Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, es geht weiter mit der HUK-COBURG. Dieses Mal musste die Amtsrichterin des Amtsgerichts Rosenheim über die rechtwidrigen Schadenskürzungen der HUK-COBURG entscheiden, weil die HUK-COBURG – trotz voller Haftung – nicht in der Lage war, vollständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt VHV Versicherung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten und restlicher Unkostenpauschale mit Urteil vom 12.10.2015 – 15 C 1296/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenbeginn veröffentlichen wir hier für Euch ein Urteil aus Rosenheim zu den Sachverständigenkosten und zur Unkostenpauschale gegen die VHV Versicherung. In diesem Fall war es die VHV Versicherung in Hannover, die neben den berechneten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Unkostenpauschale, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherungs AG zur Zalung restlicher, rechtswidrig gekürzter Sachverständigenkosten mit Urteil vom 5.8.2015 – 13 C 658/15 -.

Verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Leipzig geht es heute noch zurück nach Rosenheim. Nachfolgend geben wir Euch hier noch ein umfangreiches Urteil des Amtsgerichts aus Rosenheim zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG bekannt. Es handelt sich, wie wir meinen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Prognoserisiko, Sachverständigenhonorar, Urteile, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung der vorgerichtlich rechtswidrig gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 22.6.2015 – 8 C 1061/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, als Wochenendlektüre stellen wir Euch hier ein positives Urteil aus Rosenheim zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG vor. In diesem Fall war es die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, die rechtwidrig, das heißt gegen das Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

AG Rosenheim verurteilt mit guter Begründung die HUK-COBURG allgemeine Versicherung AG zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 5.8.2015 – 7 C 982/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, hier stellen wir Euch noch ein Urteil aus Rosenheim zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG vor. In diesem Fall war es die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, die ohne Rechtsgrund – und damit rechtswidrig – einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Rosenheim urteilt im Rahmen der fiktiven Schadensabrechnung zu den erforderlichen Verbringungskosten und UPE-Aufschlägen sowie zu den restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 28.8.2015 – 16 C 2808/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Freitagnachmittag veröffentlichen wir hier ein Urteil aus Rosenheim zur fiktiven Abrechnung mit UPE-Aufschlägen und Verbringungskosten sowie zu den restlichen Sachverständigenkosten gegen die LVM Versicherung. Die Urteilsgründe zu der fiktiven Schadensabrechnung können als in soweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, LVM Versicherung, Sachverständigenhonorar, UPE-Zuschläge, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare