Schlagwort-Archive: Opta Data

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit bedenklicher Begründung mit Urteil vom 6.7.2012 -533 C 3191/12- vom 06.07.2012

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, immer wieder gelingt es den Anwälten der HUK-Coburg die erkennenden Richter oder Richterinnen auf die falsche Fährte zu locken, wenn es darum geht, die restlichen, von der HUK gekürzten, Sachverständigenkosten einzuklagen. Hier in dem nachfolgend dargestellten war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 14.8.2012 – 461 C 3342/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zum Sonntagmorgen geben wir Euch hier noch ein Urteil des Amtsrichters der 461. Zivilabteilung des AG Hannover zu den Sachverständigenkosten bekannt, so quasi als Sonntagsmorgenlektüre. Wieder musste die HUK-Coburg verklagt werden, weil diese nicht gesetzeskonform und entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Hannover verwirft das Gesprächsergebnis und verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 2.8.2012 – 505 C 3349/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Wuppertal nach Hannover. Nachfolgend gebe ich Euch  noch ein Sachverständigenkostenurteil aus Hannover bekannt.Wieder musste die HUK-Coburg verklagt werden, weil diese Versicherung nicht in der Lage ist, den Schaden des Unfallopfers korrekt zu regulieren. Selbst wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Hannover verwirft das Honorartableau und verurteilt HUK-Coburg aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 30.7.2012 – 401 C 4132/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, vom Ruhrgebiet geht es weiter nach Niedersachsen, von Herne nach Hannover. Nachstehend gebe ich Euch ein weiteres Sachverständigenkostenurteil bekannt. Wieder war es die HUK-Coburg, die meinte, den Geschädigten um seine Schadensersatzansprüche prellen zu können. Zwar waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 28.6.2012 – 428 C 3618/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Sachsen-Anhalt geht es auf unserer Urteilsreise zurück nach Niedersachsen. Nachstehen gebe ich Euch das Urteil des Amtsrichters der 428. Zivilabteilung des AG Hannover bekannt. Hier versuchte die beklagte Kfz-Haftpflichtversicherung, nachdem sie vorgerichtlich gezahlt hatte, Einwendungen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Hannover verurteilt zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 15.6.2012 – 438 C 2861/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, von Darmstadt geht es weiter nach Hannover. Nachfolgend noch ein Sachverständigenkostenurteil des Amtsrichters der 438. Zivilabteilung des AG Hannover. Die Begründung des Urteils überzeugt nicht, auch dann nicht, wenn es sich um eine Forderung aus abgetretenem Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Hannover lehnt Gesprächsergebnis als Schätzgrundlage ab und verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 13.6.2012 – 539 C 2609/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, unsere Sachverständigenkostenurteilsreise geht weiter. Von Nürnberg jetzt wieder zurück nach Hannover. Die Amtsrichterin der 539. Zivilabteilung des AG Hannover hatte über eine von der HUK-Coburg vorgenommene Kürzung der Sachverständigenkosten zu entscheiden. Der Geschädigte  hatte mit Abtretungsvertrag die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Amtsrichter des AG Hannover wertet das Honorartableau richtig, wendet es zutreffend nicht an und verurteilt die HUK-Coburg entsprechend der BGH-Rechtsprechung zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 25.5.2012 – 437 C 2860/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier noch ein weiteres Sachverständigenkostenurteil aus Hannover. Beklagte ist wieder die HUK-Coburg. Kläger ist ein Sachverständiger, an den die Schadensersatzansprüche auf Erstattung der Sachverständigenkosten abgetreten worden sind. Die Beklagte hatte das Honorartableau 2012 der HUK-Coburg vorgelegt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

AG Hildesheim verurteilt Zurich Vers. AG. zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 13.7.2012 – 43 C 70/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, auch die Zurich Versicherung hat offenbar von der HUK-Coburg die Unart übernommen, die Sachverständigenkosten nur zum Teil zu erstatten. Obwohl die Haftungsfrage nachdem Unfall vom 26.9.2011 in Hildesheim klar ist, wird der Schadensersatz des Geschädigten nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Hannover spricht der Klägerin nach erfolgtem Forderungskauf die restlichen Sachverständigenkosten zu mit Urteil vom 9.5.2012 -508 C 3351/12-.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier stelle ich Euch ein weiteres Urteil aus Hannover vor. Wieder ging es um einen Forderungskauf, aufgrund dessen und der Forderungsabtretungsvereinbarung die Klägerin aus übergeleitetem Recht aktivlegitimiert ist.  Völlig zutreffend hat der erkennende Amtsrichter des AG Hannover … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Hannover verurteilt nach Forderungsverkauf der Sachverständigenkosten die HUK-Coburg Versicherung zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten mit Urteil vom 20.4.2012 – 538 C 2143/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, als interessante Wochenendlektüre gebe ich Euch noch ein Urteil des Amtsrichters der 538. Zivilabteilung des AG Hannover bekannt. Der Unfallgeschädigte hatte seine Schadensersatzforderung an den Sachverständigen abgetreten, der die abgetretene Forderung an die Klägerin verkaufte. Auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare