Schlagwort-Archive: AG Bonn

AG Bonn verurteilt im Schadensersatzprozess die bei der DA Allgemeine Versicherungs AG Versicherte aus abgetretenem Recht zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 17.4.2014 – 104 C 60/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch noch ein etwas älteres Urteil aus Bonn im Schadensersatzprozess um restliche Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Versicherungsnehmerin der DA Allgemeine Versicherung AG vor. Im Eifer des Gefechts wurde diese Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, DA Allgemeine/DA direkt Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

AG Bonn verurteilt mit überzeugender Begründung zur Zahlung der Entschädigung für verlängerten Nutzungsausfall mit Urteil vom 3.5.2016 – 104 C 101/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, bevor es jetzt in das Wochenende geht, stellen wir Euch noch ein interessantes Urteil zur Nutzungsausfallentschädigung für die Zeit der Beschaffung eines gleichwertigen Fahrzeugs vor. Tatsächlich dauerte es 63 Tage, bis die Geschädigte ein gleichwertiges allradgetriebenes Fahrzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Nutzungsausfall, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

AG Bonn verurteilt nach durchgeführter Reparatur zur Zahlung der vollen Verbringungskosten und den Reinigungskosten sowie zu den Mietwagenkosten mit Urteil vom 3.2.2017 – 112 C 90/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier ein positives Urteil des AG Bonn zu den Verbringungskosten, den Reinigungskosten und zu den Mietwagenkosten vor. Auch bei der konkreten Abrechnung der Reparaturkosten, belegt und bewiesen durch die Reparaturkostenrechnung, wird offensichtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, Verbringungskosten, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Bonn hält mit Streiturteil vom 25.1.2017 – 115 C 9/17 – das Versäumnisurteil gegen den bei der HUK-COBURG Versicherten aufrecht, durch das dieser zur Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten verurteilt war.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, heute stellen wir Euch ein Urteil aus Bonn zu den Sachverständigenkosten gegen den bei  der HUK-COBURG Versicherten vor. Zu Recht hat der Kläger, anwaltlich gut beraten, wegen des Restschadensersatzes nicht mehr die ohnehin beratungsresistente HUK-COBURG als eintrittspflichtige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Bonn verurteilt den Versicherungsnehmer der VHV zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten, die die VHV vorgerichtlich rechtswidrig gekürzt hatte, mit Urteil vom 5.12.2016 – 108 C 75/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, nachfolgend stellen wir Euch heute hier noch ein Urteil aus Bonn zu den Sachverständigenkosten gegen den Versicherungsnehmer der VHV Versicherung vor. Im Ergebnis ist das Urteil zwar als eine positive Entscheidung zu werten, aber die Tatsache, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, VHV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Bonn entscheidet im Fall einer fiktiven Schadensabrechnung mit lesenswertem Urteil vom 3.11.2016 – 105 C 184/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, weil ich, wie bereits erwähnt, morgen nicht im Captain-Huk-Blog unterwegs sein werde, stelle ich Euch hier und heute noch ein Urteil aus Bonn zur fiktiven Schadensabrechnung vor. Die Verbringungskosten wurden wohl zu Recht nicht zugesprochen, weil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lackangleichung, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten, VERSICHERUNGEN >>>> | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Bonn verurteilt den bei der HUK-COBURG Versicherten persönlich zur Zahlung der Schadensersatzbeträge, die die HUK-COBURG vorgerichtlich gekürzt hatte, mit kritisch zu betrachtender Begründung im Urteil vom 25.7.2016 – 101 C 167/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, erst heute am Rosenmontag komme ich wieder dazu, hier im Blog Urteile einzustellen. Aus gesundheitlichen Gründen war ich wieder einmal daran gehindert, die verehrte Leserschaft mit interessanten Urteilen zu versorgen. Nachfolgend stellen wir Euch hier zur Narrenzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

AG Bonn verurteilt den bei der HUK-COBURG Allg. Vers. AG versicherten Fahrzeugführer zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten, die die HUK-COBURG Allg. Vers. AG. nicht zahlen wollte, mit Urteil vom 7.3.2016 – 110 C 252/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, am Sonnabend veröffentlichen wir als Wochenendlektüre hier für Euch ein Urteil aus Bonn zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen den Versicherungsnehmer der HUK-COBURG Allg. Vers. AG. Nachdem die HUK-COBURG Allg. Vers. AG nicht bereit war, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Bonn verurteilt HUK-COBURG Allg. Vers. AG zur Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 10.12.2015 – 116 C 127/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum beginnenden Wochenende veröffentlichen wir für Euch hier noch ein umfangreiches Urteil aus Bonn zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG. Wieder hatte die HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, obwohl sie zu einhundert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Bonn urteilt in einem Fall der fiktiven Abrechnung gegen die HUK-COBURG und spricht dem Geschädigten die fiktiven UPE-Aufschläge zu mit Urteil vom 11.9.2015 – 104 C 447/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachdem wir gestern – kurzfristig – die Enscheidung des BVerfG zu § 287 ZPO veröffentlicht hatten, stellen wir Euch heute morgen ein Urteil aus Bonn zur fiktiven Schadensabrechnung sowie zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, UPE-Zuschläge, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Bonn verurteilt HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse mit Urteil vom 17.8.2015 – 106 C 184/15 – zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend geben wir Euch hier ein umfangreiches Urteil aus Bonn zu den Sachverständigenkosten gegen die HUK-COBURG bekannt. In diesem Fall war es die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G., die meinte, trotz vielzähliger gegen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Bonn verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 27.11.2014 – 116 C 302/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, von Siegburg geht es zurück nach Bonn, aber wir bleiben bei der HUK-COBURG. Diese zeichnet sich offenbar besonders hervor, wenn es um die Kürzung von berechtigten Schadensersatzforderungen des Unfallopfers geht. Nachfolgend geben wir hier ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar