Schlagwort-Archive: AG Diez

AG Diez mit lesenswertem Urteil zu den erforderlichen Sachverständigenkosten, Rechtsanwaltskosten und Gerichtskostenzinsen mit Urteil vom 17.4.2013 – 8 C 4/13 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, hier zum morgigen freien Tag der Arbeit etwas erfreuliche Lektüre zu den Sachverständigenkosten. Der Amtsrichter des Amtsgerichts Diez (Rheinland-Pfalz) hat es der HUK-Coburg aber ins Versicherungsbuch geschrieben, dass die Frage der erforderlichen Sachverständigenkosten nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Diez verurteilt HUK-Coburg Haftpflicht-Unterstützungskasse zur Zahlung der vorher gekürzten Reparatur- und Sachverständigenkosten sowie zur Zahlung der Gerichtskostenzinsen mit Urteil vom 28.12.2012 – 3 C 75/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, unsere Urteilsreise geht nun weiter nach Rheinland-Pfalz. Nachfolgend gebe ich Euch ein Urteil des Amtsgerichts Diez bekannt. Wieder einmal war es die HUK-Coburg Haftpflicht-Unterstützungskasse in Coburg , die meinte den Schaden des Unfallopfers kürzen zu können. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Lohnkürzungen, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

AG Diez verwirft das Gesprächsergebnis und verurteilt HUK-Coburg zur Zahlung restlicher Sachverständigenkosten mit Urteil vom 28.8.2012 – 3 C 49/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, unsere Urteilsreise geht weiter nach Diez in Rheinland-Pfalz. Auch hier musste die zuständige Amtsrichterin über restlichen Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall entscheiden, den der Versicherungsnehmer eines bei der HUK-Coburg Allg. Vers. AG versichertes Fahrzeug verursacht hat. Obwohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Diez stellt die mit der Klage eingezahlten Gerichtskosten mit Datum der Gutschrift verzinslich mit dem gesetzlichen Zinssatz mit Urteil vom 7.2.2012 – 8 C 233/11 – .

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, häufig hat man sich darüber geärgert, dass der Mandant mit der Einreichung der Klage oder der Anwalt im Auftrage des Mandanten mit der Einreichung der Klageschrift die Gerichtskosten eingezahlt hat. Diese blieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

AG Diez verwirft das Gesprächsergebnis BVSK/HUK-Coburg und verurteilt die VN der HUK-Coburg zu Zahlung der restlichen Sachverständigenkosten, die vorgerichtlich die HUK-Coburg gekürzt hat mit Urteil vom 20.7.2011 – 3 C 105/11 -.

Hallo Leute, hier kommt noch ein Urteil aus Diez (Rheinland-Pfalz). Die zuständige Amtsrichterin hat das Gesprächsergebnis BVSK mit HUK-Coburg als nicht maßgeblich bezeichnet. Ein derartiges Gesprächsergebnis, an dem die regulierungspflichtige Kfz-Haftpflichtversicherung beteiligt war,  kann kein Maßstab für die erforderlichen Sachverständigenkosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

AG Diez historisch: Urteil der zuständigen Richterin vom 16.9.1997 – 3 C 198/97 -.

Hallo Leute , hier noch ein Urteil der Richterin aus Diez vom Jahr 1997, das zeigt, dass die Richterin schon damals „etwas los“ hatte. Schon weit vor dem BGH-Urteil hatte sie den Nagel auf den Kopf getroffen und hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

AG Diez verurteilt mit Urteil vom 20.7.2011 -3 C 86/11- den VN der HUK-Coburg zur Zahlung der Beträge, die vorgerichtlich seine Haftpflichtversicherung, die HUK-Coburg, willkürlich gekürzt hatte.

Hallo liebe Captain-Huk-Leser, meinen Aufruf um weitere Urteile sowie auch den Aufruf der Redaktion, der jeden Monat mit den neuen Urteilslisten erneut erfolgt, haben die Leser in Rheinland-Pfalz vernommen und mir das nachfolgende Urteil, das durch Herrn RA. Lutz Imhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare