Schlagwort-Archive: Anerkenntnis

Bei der WGV Versicherung versicherte Unfallfahrerin erkennt im Schadensersatzprozess aus erfüllungshalber abgetretenem Recht auf Erstattung der Sachverständigenkosten vor dem AG Bad Urach einen Teil der berechneten Sachverständigenkosten an ( AG Bad Urach Anerkenntnisurteil vom 30.1.2018 – 1 C 378/17 – ).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, „Was so alles bei Gericht passieren kann“, so könnte dieser Beitrag über einen kuriosen Prozessverlauf auch überschrieben werden. Wie fast immer ging es um gekürzte Sachverständigenkosten im Haftpflichtfall aufgrund eines Verkehrsunfalles. Wie so oft hatte die WGV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, WGV Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Cosmos Direkt Versicherung AG erkennt Schadensersatzrestforderung aus abgetretenem Recht nach Rechtshängigkeit an, nachdem noch Verteidigungsabsicht erklärt wurde (AG Halle an der Saale Anerkenntnis vom 30.1.2017 – 104 C 3583/16 -)

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, bevor wir unsere Reihe mit BGH-Urteilen zur Darlegungs- und Beweiserleichterung für den Kläger heute noch fortsetzen, stellen wir Euch hier ein Anerkenntnis der Cosmos Direkt Versicherung zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht vor. Nachdem vorgerichtlich strikt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Cosmos Direct Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Nachdem die R+V Versicherung vorgerichtlich den Anspruch auf Restschadensersatz strikt ablehnte, erkannte sie diesen nach Rechtshängigkeit bei dem AG Halle / Saale zu dem Aktenzeichen 92 C 3541/16 am 16.1.2017 an.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, von Hamburg geht es weiter nach Halle. Zum Wochenbeginn stellen wir Euch hier ein Anerkenntnis der R+V Versicherung zu einer Reparaturbestätigung vor. Außergerichtlich wurde der Anspruch vollmundig zurückgewiesen. Nachdem der Rechtsstreit bei dem Amtsgericht Halle / Saale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, R+V Versicherung, Reparaturbestätigung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Zurich Insurance plc Versicherung erkennt nach Schadenskürzung den eingeklagten Kürzungsbetrag mit Datum vom 13.1.2017 – 102 C 3582/16 – beim AG Halle / Saale an.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier im Blog haben wir immer wieder über die rechtswidrigen Schadenskürzungen der Kfz-Haftpflichtversicherer berichten müssen. Trotz der vielzähligen gegen sie ergangenen Urteile wollen die Kfz-Haftpflichtversicherer ihr rechtswidriges Verhalten offenbar nicht aufgeben, obwohl es die Gemeinschaft der Versicherten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile, Zurich Versicherung Gruppe | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

HUK Coburg erkennt im Klageverfahren gegen die Versicherungsnehmerin die Zahlung außergerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten an (AG Halle, Anerkenntnis vom 11.01.2017 – 105 C 3562/16)

Bei einem Privathaftpflichtschaden vom 03.03.2014 wurde im Auftrag des Geschädigten ein Schadensgutachten erstellt. Die Sachverständigenkosten beliefen sich auf 486,75 Euro brutto, die erfüllungshalber an den Sachverständigen abgetreten waren. Davon wurde seitens der HUK-COBURG-Allgemeine Versicherung AG nur ein Betrag von EUR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Allianz Versicherung erkennt Klageforderung wegen restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten, die vorgerichtlich von der Allianz Versicherung gekürzt wurden, nach Rechtshängigkeit an ( AG Merseburg Anerkenntnis vom 9.1.2017 – 6 C 473/16 (VI) – ).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, nach dem BGH-Urteil stellen wir Euch jetzt wieder ein Urteil aus den „Niederungen der Justiz“ vor. Nachfolgend veröffentlichen wir für Euch hier ein Anerkenntnis der Allianz Versicherung (VVD)  zu gekürzten Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht, nachdem der Sachverständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

ERGO Versicherung AG knickt nach Klageeinreichung beim AG Halle (Saale) ein und gleicht die außergerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten einschl. Zinsen vollständig aus (AG Halle 99 C 3622/16)

Hier ein typischer Fall, wie er des Öfteren vorkommt. Zuerst verweigert die eintrittspflichtige Versicherung rigoros die Zahlung des vollständigen Schadensersatzes – hier gekürzte Sachverständigenkosten – und erkennt dann die Forderung nach Klageeinreichung sofort an. ERGO-Schreiben Nr. 1: Datum 29.10.2013 Kraftfahrt-Schaden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, ERGO, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

AG Gelsenkirchen verurteilt den bei der Aachen Münchener Versicherungs AG versicherten Unfallfahrer zur Zahlung der von der Aachen Münchener rechtswidrig gekürzten Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht mit Urteil vom 6.9.2016 – 210 C 336/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft , hier und heute stellen wir Euch vor dem Wochenende noch ein Urteil aus Gelsenkirchen zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen den bei der Aachen Münchener Versicherung Versicherten vor. Nachdem der beklagte Versicherungsnehmer der Aachen Münchener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aachen Münchener Versicherung, Abtretung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

HUK-COBURG Allg. Vers. AG will Rechtsstreit vor dem AG Amberg nicht führen und erkennt mit Schriftsatz die Klageforderung an (AG Amberg – 2 C 452/15 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenbeginn stellen wir Euch heute einmal kein Urteil gegen die HUK-COBURG vor. Ein solches hat offenbar die HUK-COBURG gescheut. Sie hat daher lieber einen Rechtsstreit nicht geführt, sondern nach Rechtshängigkeit die Klagesumme gezahlt. Also, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Und schon wieder scheut die HUK-COBURG einen Rechtsstreit um restliche, abgetretene Sachverständigenkosten vor dem Amtsgericht Amberg – 2 C 1132/15 – und erkennt den Anspruch kostenpflichtig an mit Schreiben vom 28.9.2015.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Wochenende stellen wir Euch noch eine leichte Wochendlektüre zur Verfügung. Nachfolgend veröffentlichen wir im Nachgang zu dem gestrigen “ Rückzieher“ der HUK-COBURG hier noch einen  „Fallrückzieher“ der HUK-COBURG. Dieses Mal war es die HUK-COBURG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

HUK-COBURG-Haftpflichtunterstützungskasse scheut Rechtsstreit um restliche, abgetretene Sachverständigenkosten vor dem Amtsgericht Amberg – 3 C 1184/15 – und erkennt den Anspruch kostenpflichtig an mit Schreiben vom 16.12.2015.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, zum Freitagnachmittag stellen wir Euch noch eine leichte Lesekost zum Regulierungsverhalten der HUK-COBURG vor. Wieder einmal hatte die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse vorgerichtlich berechtigte Schadensersatzforderungen des Geschädigten aufgrund eines von einem HUK-COBURG Versicherten verursachten Verkehrsunfalls nicht vollständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

DA -Direkt-Versicherung erkennt vor dem AG Halle (Saale) den Klageantrag auf Zahlung restlicher, abgetretener Sachverständigenkosten an (AG Halle / Saale – 102 C 3998/15 – Anerkenntnis vom 08.01.2016).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch noch den Schriftverkehr zu einem Anerkenntnis der DA Direkt -Vers. zu den restlichen Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht vor. Liegt vielleicht ein Strategiewechsel bei der DA-Direkt-Versicherung vor, da in letzter Zeit häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, DA Allgemeine/DA direkt Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar