Schlagwort-Archive: AG Essen-Steele

AG Essen-Steele sieht angeblich zu teure Reparaturen im Rahmen der Wiederherstellung aufgrund des Werkstatt- und Prognoserisikos zu Lasten des Schädigers mit lesenswertem Urteil vom 17.8.2016 – 17 C 286/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, heute am Sonntag stellen wir Euch hier ein interessantes und lesenswertes Urteil aus Essen-Steele vom August 2016 zum Werkstatt- und Prognoserisko bei der konkreten Schadensabrechnung vor. Auch die Ausführungen zum Erfüllungsgehilfen sind lesenswert. Der Geschädigte kann sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, Prognoserisiko, Urteile, VERSICHERUNGEN >>>>, Werkstattrisiko | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Essen-Steele urteilt mit mehr als kritisch zu betrachtender Begründung zu restlichen, abgetretenen Sachverständigenkosten im Rechtsstreit gegen die bei der HUK-COBURG Versicherte mit Urteil vom 15.2.2017 – 8 C 507/14 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, um unseren unbearbeiteten Urteilsberg möglichst zügig abarbeiten zu können, veröffentlixchen wir heute abend noch ein weiteres Urteil. Es handelt sich um ein – unserer Meinung nach – kritisch einzuschätzendes Urteil des AG Essen-Steele vom 15.2.2017. Das erkennende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

AG Essen-Steele verurteilt nur zum Teil die bei der HUK-COBURG versicherte Unfallverursacherin zur Zahlung restlichen Schadensersatzes nach unverschuldetem Verkehrsunfall mit Urteil vom 3.8.2016 – 17 C 29/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, vom Rheinland aus Bonn geht es weiter ins Ruhrgebiet nach Essen-Steele. Nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil des Amtsgerichts Essen-Steele zur fiktiven Abrechnung und zu den Sachverständigenkosten gegen die bei der HUK-COBURG Versicherete persönlich vor. Vertreten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

AG Essen-Steele mit kritisch zu betrachtender Beschlussbegründung im Verfahren gegen die HUK 24 AG aus an Erfüllungs Statt abgetretener, restlicher Sachverständigenkosten (AG Essen-Steele Beschluß 17.8.215 – Az.: 17 C 66/15 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, diesem Blog wird verschiedentlich vogeworfen, versicherungsfeindlich zu sein. Um hier darzustellen, dass derartige Vorwürfe seitens der Versicherungswirtschaft völliger Blödsinn sind, veröffentlichen wir hier einen Beschluss des AG Essen-Steele zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht (Factoring) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Historisches: Amtsrichter des AG Essen-Steele schreibt der HUK-Coburg Wichtiges in ein lesenswertes Urteil ( Urteil vom 28.9.2004 – 17 C 167/04 -).

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, zurück im Pott mit allerlei Hindernissen, wie Zugverspätungen, Zugumleitungen über Stendal oder Bahnstreckensperrungen in Dortmund, gebe ich Euch ein – zugegebenermaßen – schon etwas älteres Urteil gegen die HUK-Coburg bekannt. Bezeichnend ist die Reaktion des erkennenden Gerichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

AG Essen-Steele 8 C 84/10 vom 15.03.2010

Das Amtsgericht Essen-Steele hat mit Datum vom 15.3.2010 -8 C 84/10- auf die Klage der geschädigten Kfz-Eigentümerin gegen die eintrittspflichtige Haftpflichtversicherung hin folgendes interessantes Urteil für die fiktive Schadensabrechnung gesprochen. Hier das Urteil vom 15.3.2010: IM NAMEN DES VOLKES Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

AG Essen-Steele verurteilt HUK-VN zur Zahlung restlichen SV-Honorares aus abgetretenem Recht (17 C 258/08 vom 03.11.2008).

Das AG Essen-Steele hat durch Urteil vom 03.11.2008 (17 C 258/08) im schriftlichen Verfahren entschieden, dass der Beklagte verurteilt wird, an den Kläger 139,97 € zu zahlen. Aus den Entscheidungsgründen: Der Kläger ist Kraftfahrzeugsachverständiger. Er macht gegen den Unfallverursacher Anspruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, RDG, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Amtsgericht Essen-Steele verärgert über die aussichtslosen Prozesse der HUK-Coburg (17 C 176/04 vom 28.09.2004)

Im Rahmen eines Honorarrechtsstreites fiel mir das Urteil des Amtsgerichts Essen-Steele vom 28.09.2004 – 17 C 176/04 – ein. Beklagte in dem Rechtsstreit vor dem Amtsgericht Essen-Steele war die HUK-Coburg Vers. AG. Der Amtsrichter des Amtsgerichts Essen-Steele hat der Beklagten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare