Schlagwort-Archive: AG Mühldorf a. Inn

AG Mühldorf am Inn verurteilt am 23.11.2016 – 1 C 380/16 – die Allianz Versicherung AG zur Zahlung restlicher Mietwagenkosten und nimmt die Berufung nach Hinweisbeschluss des LG Traunstein vom 9.3.2017 – 3 S 4136/16 – zurück.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, hier und heute stellen wir Euch noch ein Urteil vor. Es handelt sich um eine Entscheidung des Amtsgerichts Mühldorf am Inn zu den Mietwagenkosten im Rechtsstreit gegen die Allianz Versicherungs AG.  Völlig zutreffend hat das erkennende Amtsgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile gegen Fraunhofer, Urteile Mietwagen, Urteile pro Schwacke | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AG Mühldorf a. Inn verurteilt beteiligte Versicherung zur Erstattung der Stundenverrechnungssätze der markengebundenen Fachwerkstatt sowie zu den Verbringungskosten und den Kosten für die Beilackierung bei der fiktiven Abrechnung (Az.: 1 C 585/13 vom 17.04.2014)

Mit Entscheidung vom 17.04.2014 (1 C 585/13) wurde die eintrittspflichtige Versicherung durch das Amtsgericht Mühldorf am Inn zur Erstattung des restlichen Schadensersatzes verurteilt. Strittig waren restliche Reparaturkosten bei einer fiktiven Abrechnung, die der Versicherer vorgerichtlich auf Grundlage eines Control€xpert „Prüfberichtes“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayerischer Versicherungsverband, Control-Expert, Ersatzteilzuschläge, Fiktive Abrechnung, Gleichwertigkeit, Haftpflichtschaden, Lackangleichung, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, UPE-Zuschläge, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare