Schlagwort-Archive: AG Pinneberg

AG Pinneberg verurteilt Allianz Versicherung zur Erstattung außergerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten (61 C 133/15 vom 25.11.2015)

Mit Entscheidung vom 25.11.2015 (61 C 133/15) wurde die Allianz Versicherung AG durch das Amtsgericht Pinneberg zur Erstattung (rechtswidrig) außergerichtlich gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 204,82 € zzgl. Zinsen und Verfahrenskosten verurteilt. Geklagt hatte der Sachverständige aus abgetretenem Recht. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Rechtsanwaltskosten, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

AG Pinneberg verurteilt aus abgetretenem Recht die HUK-COBURG Haftpflichtunterstützungskasse zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 16.9.2015 – 61 C 68/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, als Wochenendlektüre geben wir Euch hier noch ein Urteil aus Pinneberg in Schleswig-Holstein zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die HUK-COBURG bekannt. Leider hat auch hier das zuständige Gericht wieder eine Angemessenheitsprüfung nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

AG Pinneberg entscheidet zur Erstattungsfähigkeit der fiktiven Verbringungskosten und verurteilt die DEVK Versicherung zur Zahlung von 133,– € mit lesenswertem Urteil vom 5.5.2015 – 62 C 29/15 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und -Leser, nachfolgend stellen wir Euch hier ein Urteil aus Pinneberg zu den Verbringungskosten und zur Unkostenpauschale gegen die DEVK vor. Es handelt sich um ein lesenswertes Urteil, wie wir meinen. Besonders gut hat die erkennende Amtsrichterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEVK Versicherung, Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, Unkostenpauschale, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Pinneberg verurteilt Halter des bei der VHV versicherten Fahrzeuges zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten auf Fracke-Basis (63 C 156/13 vom 15.05.2014)

Mit Urteil vom 15.05.2014 (63C 156/13) hat das AG Pinneberg den Halter des bei der VHV versicherten Fahrzeuges zur Zahlung weiterer Mietwagenkosten in Höhe von 289,04 € zzgl. Zinsen verurteilt. Die Schätzung des Normaltarifs erfolgte auf der Basis des arithmetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Haftpflichtschaden, Mietwagenkosten, Urteile, Urteile Mietwagen, Urteile Mittelwert, VHV Versicherung, Wichtige Verbraucherinfos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare