Schlagwort-Archive: AG Weißenburg

AG Weißenburg verurteilt die Allianz Versicherungs AG zur Zahlung restlicher, an Erfüllungs Statt abgetretener Sachverständigenkosten mit Urteil vom 30.9.2016 – 2 C 309/16 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserschaft, zum beginnenden Wochenende veröffentlichen wir hier noch ein Urteil aus Weißenburg in Bayern zu den Sachverständigenkosten aus abgetretenem Recht gegen die Allianz Versicherungs AG. Die Abtretung erfolgte in diesem Fall an Erfüllungs Statt, so daß der Schuldner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abtretung, Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

AG Weißenburg zur Dispositionsfreiheit bei fiktiver Schadensabrechnung und zur Wertminderung mit lesenswertem Urteil vom 31.10.2013 – 2 C 441/12 -.

Hallo verehrte Captain-Huk-Leser, nachdem wir mit dem Urteil des LG Mainz ein historisches Urteil eingestellt hatten, geben wir nun hier ein aktuelles Urteil aus Weißenburg zur fiktiven Abrechnung (Dispositionsfreiheit), zur Wertminderung und zur Kostenpauschale gegen die Allianz Versicherung bekannt. Lest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allianz Versicherung, Haftpflichtschaden, Lohnkürzungen, Stundenverrechnungssätze, Unkostenpauschale, Urteile, Wertminderung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AG Weißenburg verurteilt HUK-Coburg Allgemeine Versicherungs AG unter anderem auch zur Erstattung der im Gutachten aufgeführten Verbringungskosten.

Mit Urteil vom 14.6.2007 – 3 C 25/07 – hat das Amtsgericht Weißenburg (Bayern) die HUK-Coburg Allgemeine Versicherungs AG verurteilt, neben dem restlichen Sachverständigenhonorar auch die im Schadensgutachten aufgeführten Verbringungskosten in Höhe von 74,– Euro zu zahlen. Hinsichtlich der ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fiktive Abrechnung, Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile, Verbringungskosten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die seltsamen Rechtsansichten der HUK-Anwälte

Dass die HUK-Coburg erneut einem Rechtsstreit vor dem Amtsgericht Weißenburg durch Urteil vom 14.06.2007, Az: 3 C 25/07 , in dem es um die restlichen Erstattungsansprüche von Sachverständigenhonorar ging, verloren hat, bedarf eigentlich keiner besonderen Erwähnung, da wir uns an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftpflichtschaden, HUK-Coburg Versicherung, Sachverständigenhonorar, Urteile | Verschlagwortet mit , , , | 42 Kommentare